Uhr

Horror-Unfall: Panzer überschlägt sich - Soldat (23) stirbt bei Aufprall

Weil die Rettungskräfte nicht schnell genug zu ihm vordringen konnten, ist ein Soldat bei einem grausamen Panzer-Unfall ums Leben gekommen. Das Ungetüm war bei einer Militärübung umgekippt und gegen einen Baum geprallt.

Ein Soldat ist bei einem grausamen Panzer-Unfall ums Leben gekommen. Bild: picture alliance/dpa (Symbolbild)

Was für ein Schock! Ein Soldat, der bei einer Armeeübung im südenglischen Salisbury Plain ums Leben kam, konnte Berichten zufolge nicht befreit werden, weil der Panzer, in dem er gefangen war, mit scharfer Munition gefüllt war. Der 23-jährige Gefreite Jethro Watson-Pickering vom 1. Yorks Regiment gehörte laut "Daily Mail" zur Besatzung, die ein gepanzertes Fahrzeug auf einem Übungsgelände in der Nähe des Dorfes Enford in Wiltshire bediente, als sich der Vorfall am vergangenen Freitag ereignete.

Der Soldat wurde noch am Unfallort für tot erklärt, gleichzeitig startete eine gemeinsame Untersuchung der Polizei von Wiltshire, der Armee und der zuständigen Gesundheits- und Sicherheitsbehörde. Nach Angaben der BBC stürzte das Fahrzeug in der Nähe von Enford um und prallte gegen einen Baum, wobei mehrere Soldaten im Fahrzeug eingeschlossen wurden.

Panzer überschlägt sich - Soldat (23) stirbt bei Aufprall

Unter Berufung auf eine ungenannte Quelle fügte die BBC hinzu, dass die Rettungskräfte "mehrere Stunden" benötigten, um die Soldaten zu befreien, da das Fahrzeug mit scharfer Munition beladen war. Dies bedeutete, dass die Feuerwehr keine Schneidausrüstung einsetzen konnte, um die Soldaten aus dem umgestürzten Fahrzeug zu befreien, und dass die Aufgabe, sie zu befreien, dem Corps of Royal Electrical and Mechanical Engineers zufiel. Rund ein Dutzend Beamte der Polizei von Wiltshire und der Militärpolizei waren vor Ort, und ein Rettungsflugzeug wurde zum Einsatzort geschickt.

Der Feuerwehr- und Rettungsdienst von Dorset und Wiltshire bestätigte, dass er zwei Löschfahrzeuge aus Pewsey und Ludgershall sowie ein schweres Rettungsgerät aus Trowbridge zum Einsatzort schickte. Für Jethro Watson-Pickering kam jedoch jede Hilfe zu spät. Er musste bei dem unfassbaren Panzer-Crash sein Leben lassen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de