12.07.2021, 17.09 Uhr

Polizei-Fahndung in Gießen: Frau (28) aus fahrendem Auto gestoßen! Mann mit Kindern auf der Flucht

Nachdem er versucht haben soll, seine ehemalige Lebensgefährtin zu töten, fahndet die Polizei nach einem 34-jährigen Mann. Derzeit sei der Iraker auf der Flucht. Bei ihm befinden sich drei Kinder im Alter von 2 bis 13. Die Ermittler bitten die Bevölkerung um Hinweise. 

Die Polizei Gießen fahndet nach einem 34-jährigen Mann, der seine ehemalige Lebensgefährtin aus dem fahrenden Auto gestoßen haben soll. Derzeit sei er mit drei Kindern auf der Flucht. Bild: (Symbolbild) Tomasz Zajda/AdobeStock

Wie "Focus online" berichtet, sucht die Polizei Gießen mit Hochdruck nach dem Iraker (34), der seine ehemalige Lebensgefährtin mit einem Messer verletzt und aus einem fahrenden Auto gestoßen haben soll. Anschließend flüchtete der Mann mit den gemeinsamen Kindern.

Mann (34) sticht Ex-Freundin nieder - stößt sie aus fahrendem Auto

Eine Zeugin soll den Vorfall am Freitagabend beobachtet und die Polizei sowie Rettungskräfte verständigt haben. Die Frau wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Das Paar soll zum Zeitpunkt der Tat mit den Kindern im Auto gefahren sein. Bei einem Streit stach der Mann auf die 28-jährige Frau ein und stieß sie anschließend aus dem fahrenden Wagen. Anschließend ist er mit den Kindern, die zwei, elf und 13 Jahre alt sind, weitergefahren. Das gab die Staatsanwaltschaft am Montag bekannt und ließ eine Fahndung einleiten.

Polizei Gießen bittet Zeugen um Hinweise

Die Polizei bittet um Zeugen, die am Freitag um 21.30 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Staufenberg und Treis unterwegs waren und etwas beobachtet haben könnten. Die Bevölkerung wird dazu angehalten, sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 0641/7006 2555 an die Kriminalpolizei Gießen zu melden.

Schon gelesen? Junge Frau (24) ermordet im Wald gefunden - Ex-Freund festgenommen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de

Themen: