04.07.2021, 12.22 Uhr

Kartellkrieg in Zacatecas: Männer gekreuzigt! So brutal mordet die Drogenmafia

In Mexiko tobt seit Monaten ein brutaler und tödlicher Krieg zwischen zwei rivalisierenden Drogenkartellen. Nun wurden zwei Tote auf einem Kreuz gefunden. Die Polizei ist angesichts der Gewalt völlig überfordert.

In Mexiko tobt ein brutaler Kartellkrieg. Bild: AdobeStock / LRafael

Die blutigen Kämpfe in Mexiko der mächtigsten Drogenkartelle dauert an: Nun wurden zwei tote Männer gefunden, du brutal gekreuzigt worden. Die Gräueltat reiht sich in eine Serie entsetzlicher Morde ein.

Brutaler Kartellkrieg in Mexiko: Drogenmafia kreuzigt ihre Gegner

Wie die britische "Daily Mail" berichtet, wurden die zwei Männer Rücken an Rücken am selben Kreuz aufgespießt. In der Nähe der beiden Toten wurde eine weitere Leiche auf einer unbefestigten Straße in der Gemeinde Morelos gefunden.

Polizei völlig überfordert! Drogenkartelle besitzen ganze Armeen

Im vergangenen Jahr griffen Soldaten desSinaloa-Kartells dasJalisco-Kartell an. Diese Attacke löste einen brutalen Krieg zwischen den Rivalen aus. Dutzende Menschen sind bereits gestorben. Ein Ende der Gewalt ist noch nicht in Sicht. Die Drogenkartelle kämpfen nicht nur um die Kontrolle über Zacatecas sondern auch um die besten Drogenhandelsrouten in die USA. Die Polizei in der umkämpften Region ist angesichts der brutalen Kartelle völlig überfordert. Da die Kartelle über beeindruckende Waffenarsenale verfügen und jede Menge Soldaten befehligen, ist es nur schwer zu erkennen, was getan werden kann, um die Ordnung wiederherzustellen und das unerbittliche Blutvergießen zu beenden.

Im Januar 2021 wurden an einem einzigen Tag neun Menschen ermordet und drei weitere entführt. Bei einer Schießerei zwischen den beiden Kartellen in der Gemeinde Valparaíso kamen ebenfalls mindestens 18 Menschen ums Leben. Laut lokalen Medienberichten dürfte die Zahl der Opfer aber deutlich höher liegen. Es könnten bis zu 35 Menschen ums Leben gekommen sein.

Lesen Sie auch: Fußballer ermordet Nachbar, nimmt Baby als Geisel - und wird erschossen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Themen: