Von news.de-Redakteurin - 01.07.2021, 15.20 Uhr

Gewitter in Kansas: Schock-Moment gefilmt! Blitz kracht in Auto und frittiert Elektronik

Es sind bizarre Aufnahmen, die dem Sturmjäger Carl Hobi im US-Bundesstaat Kansas gelungen sind. Er filmt den Moment, in dem ein Blitz in ein Auto einschlägt. Zwar wurde niemand verletzt, doch das Auto ist hinüber. 

In den USA filmte ein Sturmjäger, wie ein Blitz in ein Auto kracht. Bild: AdobeStock / Tiko

Einem Sturmjäger gelangen im US-Bundesstaat Kansas beeindruckende und zugleich erschreckende Aufnahmen. Auf einer Straße nahe Waverly schlug plötzlich ein gigantischer Blitz mehrfach in das Auto vor ihm ein. Nun sorgt das Video in den sozialen Netzwerken für Aufruhr.

Sturmjäger filmt seltenen Moment: Blitz schlägt in Auto ein und grillt Elektronik

Carl Hobi war am 25. Juni 2021 auf Sturmjagd, als vor ihm plötzlich ein Blitz in einen SUV kracht. Etwa vier oder fünfmal schlägt das Wetter-Monster in das Fahrzeug ein. Darin sitzt eine Familie mit drei Kindern. Verletzt war zum Glück jedoch niemand. "Sie waren völlig geschockt", sagt der Sturmjäger gegenüber "Newsweek". Das Auto hatte jedoch nicht so viel Glück."Das Auto war tot. Es wird höchstwahrscheinlich als Totalschaden angesehen."

Beef mit Thor? so spottet das Netz über den Blitzeinschlag in das Auto

Die Reaktionen auf das 13-sekündige Video im Netz reichen von purem Entsetzen bis hin zu euphorischem Spott. Einige Nutzer:innen witzeln nämlich über das bizarre Ereignis. "Da bekommt das Wort geblitzt werden gleich eine andere Bedeutung", amüsiert sich ein TikTok-Nutzer. "So kommt der neue Tesla auch auf 1.000 Kilometer Reichweite. Mobiler Strom für unterwegs", spottet ein anderer über E-Autos. "Da hat jemand den Zorn der Götter auf sich gezogen", heißt es in einem Kommentar auf TikTok. "Auch die Götter mögen keine Radfahrer", antwortet ein Nutzer und bezieht sich auf den Fahradträger am Heck des Fahrzeugs. "Wenn der Typ, den du drei Meilen zuvor geschnitten hast, Thor war", entgegnet ein anderer. Ein anderer fragt sich, ob die Insassen nun Superkräfte haben?

So sicher ist es in einem Auto bei einem Gewitter

Generell ist der Mensch im Auto vor Blitzeinschlägen sicher. Die Karosserie wirkt als Faradayscher Käfig. Die elektrische Ladung wird um die Insassen herum geleitet. Jedoch sollte man nach dem Blitz keine Metallteile berühren, die mit der Karosserie in Verbindung stehen, heißt es vom ADAC.

Lesen Sie auch: Weltuntergang in Landshut! Sturzbäche fluten Süddeutschland.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sig/news.de

Themen: