Von news.de-Redakteurin - 09.05.2021, 07.06 Uhr

Sonderimpfaktion am 09.05.2021: HIER holen Sie sich heute ohne Termin eine Impfung

Lockerungen für Geimpfte sind beschlossen, dabei sind noch längst nicht alle geimpft. Gut, dass am Wochenende wieder Sonderimpfaktionen stattfinden, bei denen Sie auch ohne Voranmeldung an Ihren schützenden Piks kommen.

Am Wochenende, dem 8. Mai und 9. Mai 2021, finden wieder Sonderimpfaktionen statt  Bild: (Symbolbild) Jacob Lund/AdobeStock

Am Wochenende vom 8. und 9. Mai 2021 finden in einigen Städten Deutschlands wieder Sonderimpfaktionen statt, bei denen sich Impfwillige das schützende Coronavirus-Vakzin verabreichen lassen können. Wir verraten, wo Sie am 8.5. und 9.5.2021 an die begehrte Impfung kommen.

Sonderimpfaktion heute am 8.5. in Betzenstein: Arztpraxis verimpft Astrazeneca

Wie das Nachrichtenportal "nordbayern.de" ankündigt, führt die Gemeinschaftspraxis in Betzenstein am 8. Mai 2021 eine Sonderimpfaktion durch. Verimpft wird das Vakzin des Herstellers Astrazeneca, von dem Dr. Stefan Bauernschmitt und seinen Kollegen 350 Extra-Dosen zur Verfügung stehen. Jeder über 18 darf sich den schützenden Piks abholen, auch Nicht-Patienten. Für die Sonderimpfaktion hat die Arztpaxis eine Telefonhotline eingerichtet, die von 8 bis 13 Uhr und von 17 bis 19 Uhr unter der Rufnummer (0 92 44) 9 82 62 78 zu erreichen ist.

  • Wer? Alle über 18 Jahre
  • Was? Vaxrevria von Astrazeneca
  • Wann? 08.05.2021
  • Wo? Gemeinschaftspraxis Dr. Bauernschmitt in der Bayreuther Str. 24, 91282 Betzenstein

Sonderimpfaktion in Nordrhein-Westfalen: Köln Ehrenfeld impft in Moschee

Am 8. und 9. Mai findet im Kölner Stadtteil Ehrenfeld eine großangelegte Impfaktion statt. 2.000 Dosen Astrazeneca werden an jeden Impfwilligen ab 18 Jahren verimpft. Die Aktion findet in der Moschee Ehrenfeld statt, richtet sich aber ausdrücklich an alle Kölner, die an einer Impfung interessiert sind, nicht nur an Mitglieder der muslimischen Gemeinde. Wer sich am 8.5.2021 oder am 9.5.2021 hier impfen lässt, erhält auch direkt seinen zweiten Impftermin, der am 31.7./1.8.2021 geplant ist.

  • Wer? Alle über 18 Jahre
  • Was? Vaxrevria von Astrazeneca
  • Wann? 08.05. und 09.05.2021 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Wo? Moschee Ehrenfeld

Sonderimpfaktion in Bayern: Altöttling impft am 9. Mai 2021

Wie das Portal "Innsalzbach24"berichtet, wurden dem Landkreis Altöttling erneut 900 Impfdosen des Astrazeneca-Vakzins zugeteilt, die am 9. Mai im Zuge einer Sonderimpfaktion an alle impfberechtigten Bürger:innen ab 18 Jahren verimpft werden. Der Impfstoff von Biontech steht nicht zur Verfügung.

Wer sich Vaxevria von Astrazeneca impfen lassen möchte, sollte sich dazu hierbei den Impfzentren in Bayern registrieren. Die Terminvergabe erfolgt über die Webseite des Landratsamts Altöttling.

  • Wer? Alle über 18 Jahre
  • Was? Vaxrevria von Astrazeneca
  • Wann? 09.05.2021

Menschen unter 60: Astrazeneca-Vakzin an alle Impfwilligen freigegeben

Mit der Freigabe des Astrazeneca-Vakzins für Menschen unter 60 können Sie sich nun auch problemlos bei Ihrem Hausarzt/Ihrer Hausärztin impfen lassen. Fragen Sie in der Praxis Ihres Vertrauens nach, ob diese die Impfungen mit Astrazeneca anbietet. Bereits die erste Dosis des Vaxevria-Vakzins von Astrazeneca schützt nach etwa drei Wochen zu einem hohen Maße vor einem schweren Covid-19-Verlauf. Alle Informationen und Antworten auf häufige Fragen zu Impfungen können Sie hier nachlesen.

Schon gelesen?Impf-Nebenwirkungen, Vorsichtsmaßnahmen und Co! DAS sollten Sie wissen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser