15.03.2021, 13.01 Uhr

Tragödie in Australien: Fallschirm versagt! Mann (30) stürzt bei Wettkampf in den Tod

Nahe Perth in Australien kam es zu einer tödlichen Tragödie während eines Fallschirmsprung-Wettkampfes. Ein 30 Jahre alter Mann stürzte in den Tod, weil sein Fallschirm sich nicht öffnen ließ. Es ist nicht der erste tragische Vorfall in Jurien Bay.

Ein Mann stürzte in Australien in den Tod. Bild: AdobeStock/ 2happy (Symbolbild)

Tragische Szenen bei einem Fallschirmsprung-Wettbewerb in Jurien Bay nahe Perth in Australien. Wie aktuell die britische "Metro" berichtet, stürzte ein 30 Jahre alter Mann beim Virtual Nationals Skydiving Competition am Sonntagnachmittag in den Tod, weil sich sein Fallschirm nicht öffnete.

Fallschirm öffnet sich nicht - 30-Jähriger stürzt beim Fallschirmspringen in den Tod

Von den Medien wird der Verunglückte als erfahrener Fallschirmspringer beschrieben. Demnach war er gerade dabei, einen "High Level"-Sprung durchzuführen, als sich sein Fallschirm nicht öffnen ließ. Ungebremst stürzte der Mann vom Himmel. Laut "Metro" eilten Rettungskräfte zur Unglücksstelle, doch für den 30-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er war bereits tot.

Todes-Sturz bei Fallschirmsprung-Wettkampf - Amtliche Untersuchung eingeleitet

Ein Sprecher der Firma Skydive Jurien Bay bekundete der Familie des Mannes sein Beileid. "Unsere Gedanken sind bei der Familie und den Freunden des Mannes", wird der Unternehmenssprecher von "Metro" zitiert. Laut "Metro" werde eine Untersuchung eingeleitet. Die Sicherheitsbehörde für die Zivilluftfahrt und die Australian Parachute Federation werden genau untersuchen, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

Mann bricht sich 2019 das Bein bei Fallschirmsprung

Jurien Bay ist eine beliebte Gegend in Australien zum Fallschirmspringen. Aber dies war nicht das erste Mal, dass es hier zu einem Unfall kam. Wie "Metro" berichtet, brach sich ein Mann im Jahr 2019 ein Bein, als er bei der Landung zu hart aufgekommen ist.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser