29.01.2021, 10.18 Uhr

Jennifer Wolfthal : Kinderbuchautorin misshandelt eigene Kinder schwer

Schockierende Nachrichten aus den USA: Die Kinderbuchautorin Jennifer Wolfthal und ihr Ehemann sollen ihre drei Kinder schwer misshandelt haben. Welche Horror-Qualen die Heranwachsenden erlebten, erschüttert zutiefst.

Kinderbuchautorin Jennifer Wolfthal soll ihre Kinder schwer misshandelt haben. (Symbolfoto) Bild: AdobeStock/ xavicaufa

Es ist einfach unfassbar und macht fassungslos, was die Kinderbuchautorin Jennifer Wolfthal (41) und deren MannJoseph ihren drei Adoptivkindern angetan haben soll. Sie sollen die Kinder auf ganz schreckliche Art und Weise misshandelt haben. Darüber berichtete am Donnerstagabend das Portal "People".

Kinderbuchautorin wegen schwerer Kindesmisshandlung verhaftet

Jennifer Wolfthal wurde am 1. Januar 2021 unter dem Vorwurf der Kindesvernachlässigung mit schwerer Körperverletzung und häuslicher Gewalt verhaftet. Die Kinderbuchautorin geriet in das Visier der Polizei, nachdem ihr Mann mit ihrem achtjährigen Kind in ein Krankenhaus ging. Dort entdeckten die Ärzte, die schrecklichen Spuren der Misshandlungen.

Kind von Jennifer Wolfthal wies schlimme Verletzungen auf

Das Kind litt unter einer Lungenentzündung, einer Hautinfektion und Leberversagen. Außerdem war sie unterernährt und ihr Körper war mit Prellungen sowie offenen Wunden übersäht. Auch ihre Geschwister wurden misshandelt.

So brutal quälten Jennifer Wolfthal und ihr Mann ihre Kinder 

Der Verhaftungsbericht zeigt auf, welche Qualen die Kinder durch Jennifer Wolfthal und ihren Mann erleiden mussten. Darin steht, dass sie monatelang nicht gebadet haben und stark unterernährt seien.  Ein Kind erzählte in der Vernehmung angeblich, "dass ihre Eltern sie abwechselnd disziplinierten" und sie immer an der gleichen Stelle versohlten, bis sie bluteten". Des Weiteren wurden die Kinder bestraft, indem sie in ihren Betten mit kaltem Wasser übergossen wurden und "über Nacht in diesem Zustand schlafen mussten."

Schon gelesen? Schwere Verletzungen! Kochshow-Star ermordet Tochter (3)

Verlag von Jennifer Wolfthal nimmt Kinderbuch aus dem Verkauf

Joseph wurde jetzt ebenfalls wegen es Verdachts auf Vernachlässigung seiner Kinder mit schwerer Körperverletzung, Kindesmissbrauchs und der Inhaftierung eines Kindes. Das Ehepaar, dass sich laut einem Bericht des TV-Senders WFTV, scheiden lassen will, äußerte sich nicht zu den Anklagepunkten. Der Verlag von Jennifer Wolfthal hat sofort reagiert und ihr neues Buch "Ein echter Freund" aus dem Verkauf genommen.

Kinder müssen geschützt werden. Der Weiße Ring bietet Hilfe für Kinder, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind. Hier finden Sie weitere Anlaufstellen bei Missbrauch oder Kindesmisshandlungen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser