19.10.2020, 09.42 Uhr

Aleema Ali: Shampoo fängt plötzlich Feuer! Teenager erleidet schwerste Verbrennung

Vor vier Jahren verwendete ein Mädchen in Großbritannien ein medizinisches Shampoo, um die Läuse aus ihren Haaren zu vertreiben. Doch plötzlich steht der Kopf der Zwölfjährigen in Flammen. Seitdem hat sich ihr Leben dramatisch verändert.

Aleema Ali verwendete Läuse-Shampoo und plötzlich stand sie in Flammen. Bild: AdobeStock / TATIANA

Nachdem Aleema Ali kurz vor Weihnachten aus dem Internet mit Kopfläusen nach Hause kam, wollte sie die lästigen Biester mit einem medizinischen Shampoo loswerden. Die damals Zwölfjährige verteilte die Flüssigkeit auf ihren Haaren, um sie dort fünf Minuten einwirken zu lassen. Doch plötzlich stand das Mädchen in Flammen.

Läuse-Shampoo fängt plötzlich Feuer! Aleema Ali erleidet schwerste Verbrennungen

Aleema verließ kurzzeitig das Badezimmer, um Müll in die Küche zu bringen, wie die britische "Metro" schreibt. Was sie nicht wusste: Die Flüssigkeit auf ihrem Kopf war extrem leicht entflammbar. Zeitgleich kochte ihre Mutter in der Küche. Als die Zwölfjährige am Herd vorbeiging, fing ihr Haar und ihr Kopf plötzlich Feuer.

Doch das Mädchen überlebte den Horror. Sie erlitt an 55 Prozent ihres Körpers schwerste Verbrennungen und verlor sieben Finger. Im Krankenhaus lag sie zwei Monate im Koma und hatte mehrere Hauttransplantationen. Außerdem musste sie spezielle Kleidung tragen und sehr viele Medikamente schlucken, um den Heilungsprozess ihrer Haut zu unterstützen.

Medikamente, Cremes und Co.! So sehr hat sich das Leben des Mädchens verändert

Vier Jahre später hat sich Aleema Ali noch immer nicht erholt."Meine Genesung war äußerst schwierig und dauert noch immer an. Jeden Tag muss ich Vernebler, Luftbefeuchter, Druckbekleidung, Splits, Cremes, Medikamente und vieles mehr benutzen. Ich hatte schon Hunderte Operationen und werde hoffentlich in Zukunft weitere haben", erzählt die mittlerweile 16-Jährige gegenüber "Metro".

55 Prozent des Körpers verbrannt! Aleema teilt Make-up-Tutorials auf TikTok

Mittlerweile führt Aleema ein ganz normales Teenager-Leben. Auf TikTok veröffentlich die 16-Jährige nun Make-up-Tutorials. "In gewisser Weise bin ich froh, dass das passiert ist. Es hat mich zu einem besseren Menschen gemacht. Meine Selbstliebe und mein Selbstvertrauen sind schnell gestiegen. Es hat mein Leben zum Besseren verändert. Ich bin viel stärker, mutiger und selbstbewusster als zuvor", sagt Aleema im "Metro"-Interview. Auf der Crowdfunding-Plattform GoFundMe sammelt die Britin nun Geld für eine Nasen- und Lippen-Operation.

@aleemaxali

✨????. ##foryoupage ##foryou ##fyp ##perfectasiam ##confidence ##viral ##duet ##loveyourself

♬ wild thoughts x all the stars DJ Lilli - DJ Lilli
Sie können das TikTok-Video von Aleema nicht sehen? Dann hier entlang.

Lesen Sie auch:Betondecke kracht auf Bauarbeiter - 4 Männer tot.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser