21.09.2020, 07.58 Uhr

Grausamer Messer-Angriff: Er wollte wissen, ob es ein Sohn ist! Mann schlitzt schwangere Frau auf

Die Frau hatte ihm bereits fünf Töchter geboren und war wieder schwanger. Ein Mann hat die Mutter seiner Kinder aufgeschlitzt, um zu sehen, ob sie endlich einen Sohn erwarten würde. Die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Ein Mann hat seine schwangere Frau aufgeschlitzt. Bild: AdobeStock / oconairekat

Wie konnte ein fünffacher Vater der Mutter seiner Kinder DAS nur antun? Die Geschichte aus dem nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh, über die der britische "Daily Star" aktuell berichtet, schockiert zu tiefst. Offenbar hat ein Mann in einer abartigen Tat am vergangenen Wochenende den Bauch seiner Frau aufgeschnitten, um zu sehen, welches Geschlecht ihr ungeborenes Kind hat.

Fünffacher Vater schneidet schwangerer Ehefrau Bauch auf

Der Mann war bereits Vater von fünf Töchtern, sei aber offenbar regelrecht davon besessen gewesen, Vater eines Sohnes zu werden. Wie der "Daily Star" unter Berufung auf Verwandte des Mannes schreibt, sei das auch der Grund für seine barbarische Tat gewesen. Einer soll demzufolge gesagt haben: "Pannalal wollte einen Sohn und hat das Verbrechen begangen, um zu wissen, ob es sich um einen männlichen oder weiblichen Fötus handelt."

Ein Polizeisprecher teilte dem NDTV-Nachrichtennetzwerk mit, dass die schwangere Frau bei dem Angriff schwer verletzt worden sei. Der Mann wurde festgenommen. Die Gründe für das Verbrechen würden allerdings noch untersucht werden. Laut dem Netzwerk schnitt der Ehemann den Bauch seiner Frau mit einem scharfen Gegenstand auf.

Nach Messer-Attacke: Zustand von Frau und Baby unklar

Entsetzte Nachbarn brachten die Frau demnach sofort ins Bezirkskrankenhaus, wo sie immer noch um ihr Leben kämpfen soll. Unklar ist zudem, ob das ungeborene Kind die Attacke überleben wird. Es wird angenommen, dass die Frau im sechsten oder siebten Monat schwanger gewesen ist, als ihr Mann zu der Horror-Tat schritt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de