13.05.2020, 09.02 Uhr

Sommer-Wetter 2020: Über 40 Grad Hitze! Wetterdienst warnt vor Rekord-Sommer

Meteorologen sind alarmiert: Wetterberechnungen prophezeien für das Jahr 2020 rekordverdächtige Temperaturen mit Trockenheit und Dürren. Die Prognose ist äußerst düster. Droht uns erneut ein Hitze-Sommer?

Wird 2020 das heißeste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen? Bild: AdobeStock / Thaut Images

"Pankraz, Servaz, Bonifaz machen erst dem Sommer Platz", heißt es in einer Bauernregel. Noch haben die Eisheiligen das Wetter in Deutschland fest im Griff. Doch wie sieht es danach aus? US-amerikanische Meteorologen warnen bereits jetzt vor einem Extrem-Sommer.

Wetter im Sommer 2020: Droht uns Rekordhitze?

Computer-Simulationen der US-Wetterbehörde NOAA deuten auf einen sehr heißen Sommer hin, schreibt die "Bild"-Zeitung. Der Sommer 2020 könnte sogar der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnung 1881 werden. Bislang galt 2016 mit 75 Tagen über 25 Grad und 770 Sonnenstunden als das wärmste Jahr. Doch 2020 könnte noch wärmer werden."Wenn es weiterhin so warm bleibt, und danach sieht es derzeit aus, kann 2020 tatsächlich den Hitze-Rekord brechen", sagt Meteorologe Dominik Jung gegenüber der "Bild".

Droht uns ein weiterer Dürre-Sommer? Experten fürchten Nord-Süd-Unterschiede

Das Langfristmodell des NOAA zeigt leicht überdurchschnittliche Temperaturen für Deutschland. Für Juni und Juli müsse man mit einer Abweichung von 0,5 bis 1 Grad über dem langjährigen Mittel rechnen. Experten fürchten Temperaturen jenseits der 40 Grad. Doch damit nicht genug: Die Wetterexperten rechnen außerdem erneut mit einem Dürre-Jahr. Wie "wetter.com" schreibt, könnte vor allem der Norden Deutschlands deutlich trockener werden. Im Süden der Republik soll das jedoch ganz anders aussehen.

Jörg Kachelmann hält auf Twitter jedoch dagegen: "Solche Vorhersagen sind generell unsicher, aber alle Dienste sagen gleichermassen einen nur leicht überdurchschnittlich warmen Sommer vorher."Und weiter: "Es ist auch eine Lüge und frei erfunderner Schwachsinn von@rnd_de und anderen, dass der amerikanische Wetterdienst das vorhersagt." Eine seriöse Vorhersage gibt es noch nicht.

Lesen Sie auch: Hitze-Horror droht! Meteorologen befürchten Temperaturrekorde.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser