27.10.2016, 14.19 Uhr

Doppelt gefährlich: Sensation! DIESER Hai hat zwei Köpfe

Wissenschaftlern ging im Mittelmeer ein äußerst bizarrer Fisch ins Netz. Sie fingen einen Hai mit zwei Köpfen. Bei ihrer Untersuchung machten sie jedoch eine unglaubliche Entdeckung.

Forscher haben im Mittelmeer einen Hai mit zwei Köpfen gefunden. Bild: Fotolia / Andrea Izzotti

Bei einer Expedition im Mittelmeer entdeckten Forscher einen äußerst ungewöhnlichen Hai. Das Tier hat nämlich zwei Köpfe und somit auch zwei gefährliche Mäuler. Doch keine Sorge: Der Meeresräuber befindet sich noch im Embryo-Stadium.

Wissenschaftler finden zweiköpfigen Hai

Zum ersten Mal konnten Wissenschaftler der einen zweiköpfigen Hai untersuchen. Was sie dabei entdeckten ist einfach unglaublich. Denn der bissige Fisch hat zudem zwei Gehirne und die doppelte Anzahl an Kiemen. Die Ergebnisse ihrer Untersuchung veröffentlichten die Forscher im "Journal of Fish Biology".

Die Forscher mussten für ihre Untersuchung das Ei öffnen. Ob der Hai in freier Wildbahn nach der Geburt überlebt hätte, ist fraglich.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Unglaubliche Fänge Die größten Monster-Fische weltweit
zurück Weiter In Frankreich ging dem Fischexperten Charly Da nicht nur dieser unglaublich große Wels (2 Meter) an die Angel. (Foto) Foto: news.de-Screenshot (Facebook/Charly Da) Kamera

bua/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser