07.10.2016, 14.04 Uhr

Sex-Attacke in Lüneburg: Junge muss Vergewaltigung seiner Mutter mit ansehen

Schreckliches Verbrechen in Lüneburg: Während eines Spaziergangs wurde eine junge Mutter vor den Augen ihres Sohnes vergewaltigt. Die Täter sind noch immer auf der Flucht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

In Lüneburg musste ein Junge den sexuellen Missbrauch der eigenen Mutter mit ansehen. (Symbolbild) Bild: Fotolia/Artem Furman

Dieser Fall schockt ganz Lüneburg: Während eine Frau mit ihrem kleinen Kind spazieren ging, wurden die beiden von zwei Unbekannten angegriffen. Der Sohn musste schließlich mit ansehen, Olympiastar wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/lid/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser