Erstellt von - Uhr

Baustellen in Berlin aktuell: 13 neue Dauerbaustellen ab Dienstag! In DIESEN Straßen herrscht Staugefahr

News.de hält Sie im Berliner Verkehrsdschungel auf dem neuesten Stand. Heute müssen Sie mit 13 neuen Dauerbaustellen in der Hauptstadt rechnen. Wo sie sich genau befinden, wie sehr sie den Verkehr behindern und wie lange sie dauern, finden Sie hier.

News.de hält Sie auf dem Laufenden, wenn es um den Berliner Verkehr geht. (Foto) Suche
News.de hält Sie auf dem Laufenden, wenn es um den Berliner Verkehr geht. Bild: Adobe Stock / styleuneed

Die neuen Dauerbaustellen in Berlin heute, am 21.05.2024: ein Überblick

Das Berliner Verkehrsnetz ist durchzogen von Straßensperrungen, Baustellen und anderen Behinderungen des Verkehrs, die zu Vollsperrungen oder Fahrtrichtungssperrungen führen oder den Vekehr anderweitig erschweren. Sie machen die Straßen zu einem chaotischen Durcheinander mit undurchsichtigen Umleitungen, nervenaufreibenden Staus und Zeitverlust. Damit Sie bereits vor Fahrtantritt die neuesten Baustellen kennen und sie umfahren können, helfen Ihnen die Nachrichten von news.de! So können Sie trotzdem möglichst entspannt durch den Großstadtdschungel navigieren.

Welche neuen Baustellen gibt es heute in Berlin?

Laut der Verkehrsinformationszentrale Berlin treten heute, am 21.05.2024 13 neue Dauerbaustellen auf folgenden Straßen der Hauptstadt in Kraft:

  • Niebuhrstraße (Charlottenburg)
  • Skalitzer Straße (Kreuzberg)
  • Alexanderstraße (Mitte)
  • Hauptstraße (Rummelsburg)
  • Friedrich-Engels-Straße (Rosenthal)
  • Mehringdamm (Kreuzberg)
  • Spindlersfelder Straße (Köpenick)
  • Landsberger Allee (Prenzlauer Berg)
  • Bundesallee (Wilmersdorf)
  • Landsberger Allee (Lichtenberg)
  • Waltersdorfer Straße (Bohnsdorf)
  • A114
  • Oranienburger Straße (Wittenau)

Glücklicherweise gibt es keine Baustelle mit einer Vollsperrung, sondern höchstens mit Fahrtrichtungssperrungen. Außerdem gibt es heute 1 Tagesbaustelle. Wir haben die Dauerbaustellen für Sie nach Stadtteilen sortiert, damit Sie sich hier einen schnellen Überblick verschaffen können, bevor Sie losfahren.

Einen Überblick über die aktuellen Nachrichten der Hauptstadt erhalten Sie hier.

Neue Dauerbaustellen in Berlin Mitte

Alexanderstraße (Mitte): Von Dienstag, den 21.05.2024 07:00 Uhr bis zum Freitag, den 02.08.2024 17:00 Uhr kommt es zu einer einseitigen Verkehrsbehinderung in Richtung Grunerstraße zwischen Magazinstraße und Einfahrt Parkhaus Alexa. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Leitungsbauarbeiten, Fahrbahn auf einen Fahrtreifen verengt".

Neue Dauerbaustellen in Friedrichshain Kreuzberg

Skalitzer Straße (Kreuzberg): Von Dienstag, den 21.05.2024 07:00 Uhr bis zum Freitag, den 07.06.2024 17:00 Uhr kommt es zu einer einseitigen Verkehrsbehinderung in Richtung Gitschiner Straße Höhe Mariannenstraße. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Straßenbauarbeiten, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt".

Neue Dauerbaustellen in Charlottenburg Wilmersdorf

Niebuhrstraße (Charlottenburg): Von Dienstag, den 21.05.2024 06:00 Uhr bis zum Freitag, den 07.06.2024 23:59 Uhr kommt es zu einer Verkehrsbehinderung in beiden Richtungen zwischen Wielandstraße und Leibnizstraße. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "gesperrt, Baustelle".

Neue Dauerbaustellen in Lichtenberg

Hauptstraße (Rummelsburg): Von Dienstag, den 21.05.2024 07:00 Uhr bis zum Freitag, den 07.06.2024 17:00 Uhr kommt es zu einer einseitigen Verkehrsbehinderung stadteinwärts zwischen Schlichtallee und Karlshorster Straße. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Leitungsbau, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt".

Neue Dauerbaustellen in Pankow

Friedrich-Engels-Straße (Rosenthal): Von Dienstag, den 21.05.2024 07:00 Uhr bis zum Donnerstag, den 30.05.2024 17:00 Uhr kommt es zu einer beidseitigen Verkehrsbehinderung in beiden Richtungen zwischen Kastanienallee und Nesselweg. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Einrichtung von zwei provisorischen Bushaltestellen, für beide Fahrtrichtungen steht nur ein gemeinsamer Fahrstreifen zur Verfügung".

Landsberger Allee (Prenzlauer Berg): Von Dienstag, den 21.05.2024 07:00 Uhr bis zum Freitag, den 23.08.2024 17:00 Uhr kommt es zu einer einseitigen Verkehrsbehinderung stadtauswärts Stauraum Kreuzung Storkower Straße. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Baustelleneinrichtungsfläche, Fahrbahn im Stauraum auf zwei Fahrstreifen eingeschränkt, Verkehrsbeeinträchtigungen zu erwarten".

A114: Von Dienstag, den 21.05.2024 16:00 Uhr bis zum Samstag, den 30.08.2025 17:00 Uhr kommt es zu einer einseitigen Verkehrsbehinderung stadtauswärts zwischen Pasewalker Straße und Bucher Straße. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Neubau der Hebammensteigbrücke, Fahrbahnverschwenkung, linker Fahrstreifen verengt".

Neue Dauerbaustellen in Berlin

Mehringdamm (Kreuzberg): Von Dienstag, den 21.05.2024 07:00 Uhr bis zum Montag, den 03.06.2024 17:00 Uhr kommt es zu einer einseitigen Verkehrsbehinderung stadtauswärts Kreuzung Obentrautstraße. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Tiefbauarbeiten, Rechtsabbiegespur gesperrt, kein Abbiegen in die Obentrautstraße möglich. Im Anschluss folgen weitere Arbeiten".

Spindlersfelder Straße (Köpenick): Von Dienstag, den 21.05.2024 07:00 Uhr bis zum Mittwoch, den 12.06.2024 17:00 Uhr kommt es zu einer einseitigen Verkehrsbehinderung in Richtung An der Wuhlheide, Brücke über Oberspreestraße (Wendenheidebrücke). Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Instandsetzungsarbeiten, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Auf- und Abfahrtsrampen von/zur Oberspreestraße auf jeweils einen Fahrstreifen verengt (Gesamtbaumaßnahme bis Anfang 07/24)".

Bundesallee (Wilmersdorf): Von Dienstag, den 21.05.2024 07:00 Uhr bis zum Mittwoch, den 22.05.2024 16:00 Uhr kommt es zu einer beidseitigen Verkehrsbehinderung in beiden Richtungen zwischen Waghäuseler Straße und Durlacher Straße. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Brückeninspektion Volksparksteg, jeweils bis zu zwei Fahrstreifen tagsüber gesperrt".

Landsberger Allee (Lichtenberg): Von Dienstag, den 21.05.2024 07:00 Uhr bis zum Freitag, den 31.05.2024 17:00 Uhr kommt es zu einer einseitigen Verkehrsbehinderung stadtauswärts Höhe Arendsweg. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Tiefbauarbeiten, Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt".

Waltersdorfer Straße (Bohnsdorf): Von Dienstag, den 21.05.2024 09:00 Uhr bis zum Montag, den 17.06.2024 17:00 Uhr kommt es zu einer beidseitigen Verkehrsbehinderung in beiden Richtungen Nähe Spechtstraße. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Leitungsbaustelle, Gegenverkehrsregelung mit Baustellenampel".

Oranienburger Straße (Wittenau): Von Dienstag, den 21.05.2024 21:00 Uhr bis zum Freitag, den 31.05.2024 04:00 Uhr kommt es zu einer einseitigen Verkehrsbehinderung stadteinwärts Höhe Blunckstraße. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Einbau einer Fahrtreppe, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, nur nachts 21 Uhr bis 04 Uhr (werktags)".

Neue Tagesbaustellen in und um Berlin

Abgesehen von den längerfristigen Dauerbaustellen beeinträchtigen auch Tagesbaustellen den Verkehr und sorgen für Umwege und Ärger. Auch diese haben wir für Sie zusammengestellt, damit Sie auf dem Laufenden sind.

Joachimsthaler Straße (Wilmersdorf): Von Dienstag, den 21.05.2024 20:00 Uhr bis zum Mittwoch, den 22.05.2024 04:00 Uhr gibt es eine Tagesbaustelle in Richtung Hardenbergplatz hinter Lietzenburger Straße. Die Baustelle behindert einseitig den Verkehr. Die Verkehrsinformationszentrale Berlin gibt an: "Kraneinsatz, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt".

Alle neuen Sperrungen und weitere Verkehrsmeldungen haben wir hier für Sie im Überblick

Sie wollen immer up-to-date bleiben? Dann speichern Sie sich die Internetseite ab! Sie aktualisiert sich jeden Tag neu, sodass Sie immer über die tagesaktuellen Sperrungen in Berlin informiert sind!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

Um Sie schnellstmöglich zu informieren, werden diese und andere Meldungen automatisch generiert und stichprobenartig kontrolliert. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.

/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.