Von news.de-Redakteurin - 21.05.2021, 10.52 Uhr

Impftermine in Leipzig: HEUTE gibt's neue Termine! HIER kommen Sie an Ihre Corona-Impfung

Auch an diesem Freitag gibt es wieder freie Impftermine in der Stadt Leipzig. Wie auch Sie endlich an einen Termin zur Covid-Impfung kommen und wann die nächsten Termine im Freistaat Sachsen freigeschaltet werden, erfahren Sie hier.

So kommen auch Sie endlich an einen Impftermin. Bild: dpa

Schneller impfen & Corona besiegen: Das ist aktuell das vorrangige Ziel vieler Impfzentren und Arztpraxen. Auch die Stadt Leipzig setzt im Kampf gegen die Corona-Pandemie auf schnellstmögliche Impftermine. Bislang haben in der Stadt Leipzig113.140 (Stand: 20. Mai) ihre Corona-Erst-Impfung erhalten, 62.110 sogar bereits ihre Zweit-Impfung. Doch noch immer gibt es nicht genug Impfstoff, um alle Bürger und Bürgerinnen zeitnah zu impfen. Wir verraten Ihnen, wie und wann auch Sie endlich an einen Impftermin kommen.

Wie kann man einen Termin zur COVID-19-Impfung in Leipzig vereinbaren?

Vereinbart werden kann der Termin zur Covid-19-Impfung auf verschiedenste Weise. Zum einen können Termine online über das sächsische Impfportal gebucht werden oder aber über die Impf-Hotline (0800 0899 089). Diese sollten Sie jedoch nur dann benutzen, wenn Sie wirklich keinen Termin online buchen können oder technische Probleme haben. Allerdings: Wenn Sie online keinen Termin finden, dann werden Sie auch über die Hotline keinen Termin bekommen können.

Derzeit Voraussetzung für einen Impftermin: Sie gehören der Priorisierungsgruppe 1, 2 oder 3 an. Eine Auflistung, wer in welche Gruppe zählt, finden Sie HIER. In den Arztpraxen wurde die Impfpriorisierung hingegen bereits aufgehoben. Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in Sachsen können ab Montag, 24. Mai 2021, mit allen zugelassenen Impfstoffen ohne vorgegebene Priorisierung impfen.

Ab wann gibt es neue Corona-Impftermine für die Stadt Leipzig und Sachsen?

Aktuell werden an drei Tagen der Woche neue Erstimpftermine im Buchungsportal freigegeben. Wie viele Termine das für die Stadt Leipzig sind, das hängt von der Kapazität im Impfzentrum in der Messe ab und von der zur Verfügung stehenden Impfdosen. Aktuell werden im Impfzentrum Leipzig Messe drei Impfstoffe angeboten: Biontech, Moderna und Astrazeneca. Derzeit werden die neuen Termine für die Stadt Leipzig an folgenden Tagen freigeschaltet:

  • Montags ab ca. 12:00 Uhr
  • Mittwochs ab ca. 8:00 Uhr
  • Freitags ab ca. 18:00 Uhr

(Änderungen sind nicht ausgeschlossen.)

Aktuelle Bekanntgaben sowie Hinweise zu den neuen Impfterminen finden Sie zudem auf der Twitter-Seite des Rotes Kreuz Sachsen. Abgesehen von Freitag, dem 21. Mai, sollen auch am kommenden Montag (24. Mai) um 12 Uhr wieder neue Termine für den Freistaat zur Verfügung stehen.

Tipps und Tricks zum schnellen Corona-Impftermin

Wegen der zahlreichen Anfragen kommt es bei Sachsens Impfportal noch immer häufig zu langen Wartezeiten. Lassen Sie sich davon nicht gleich beirren, sondern bleiben Sie geduldig. Ein kleiner Tipp an dieser Stelle: Versuchen Sie ihren Termin zur Corona-Impfung nicht nur übers heimische WLAN zu ergattern. Stellen Sie auch ihr Handy scharf, allerdings nicht auf ihr WLAN, sondern versuchen Sie es stattdessen mit mobilen Daten über Ihren Netz-Anbieter. Also WLAN aus und ran an den Impftermin. Viel Glück dabei.

Auch interessant: Die aktuellsten RKI-Daten zur 7-Tage-Inzidenz in Leipzig - täglich aktualisiert.

Wie funktioniert "sofort-impfen.de" für COVID-19-Impfungen?

Sie haben noch immer keinen Termin zur Covid-19-Impfung ergattert? Dann versuchen Sie es doch mal über die Plattform "sofort-impfen.de". Wie das Portal als Alternative zum Impfzentrum funktioniert?

Obwohl die Vakzine (Moderna, Biontech, Astrazeneca) ein knappes Gut sind, kommt es immer wieder vor, dass Termine nicht wahrgenommen werden und Arztpraxen auf diesen Dosen sitzen bleiben. Wenn Impfstoff übrig bleibt, darf dieser an Menschen geimpft werden, die eigentlich noch nicht an der Reihe sind. Der Hausarzt oder das jeweilige Impfzentrum ruft dann potenzielle Impfkandidaten an. Wer spontan Zeit hat, kann seine Impfung mitunter noch am selben Tag erhalten. Registrieren Sie sich dazu einfach kostenlos auf "sofort-impfen.de" und Ihnen wird womöglich schon bald ein Impfangebot von Ärzt:innen in Ihrer Nähe gemacht. Zudem erhalten Sie dabei den Wunschimpfstoff Ihrer Wahl, den Sie bereits bei der Registrierung angeben können.

Passen dazu: Endlich steht der Impftermin! Muss der Arbeitgeber mich freistellen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser