18.12.2020, 13.25 Uhr

Produktrückruf im Dezember 2020: Vorsicht, nicht essen! dm ruft DIESE Lebkuchen zurück

Lebkuchen-Fans aufgepasst:  Die Drogeriekette dm ruft seine veganen Lebkuchen zurück. Schuld sind dem Händler zufolge Kunststoffteile, die sich in dem besagten Produkt befinden könnten. Alle aktuellen Informationen zum Produktrückruf finden Sie hier.

Die Drogeriekette dm ruft einen veganen Lebkuchen zurück. Bild: Adobe Stock/anna.q

Immer wieder kommt es aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes zu Rückrufen und Lebensmittelwarnungen bei Deutschlands Discountern und Supermärkten. Aktuell informiert die Drogeriekette dm über den Rückruf eines veganen Lebkuchens aus seinem Sortiment.

Produktrückruf im Dezember aktuell: dm ruft vegane Elisen Lebkuchen zurück

Mitten in der Vorweihnachtszeit ruft die Drogeriekette dm seine veganen Lebkuchen zurück. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass Kunststoffteile eines Teigschabers in das Produkt gelangt seien, hieß es in einer Meldung vom Freitag. Betroffen sind demnach "dmBio Vegane Elisen Lebkuchen, 275 g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 04.04.21 und den Losnummern L775 oder L7758. Diese Angaben seien leicht auf dem Verschlussclip zu erkennen.

Rückruf bei dm wegen Kunststoffteilen: Kunden bekommen Kaufpreis erstattet

Kunden sollten die Packungen entsorgen - oder könnten sie ungeöffnet oder angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. "Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet", erklärte der Karlsruher Konzern. dm bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Alle Infos zum aktuellen Rückruf finden Sie auch nochmal direkt auf dm.de.

Lesen Sie auch: Gesundheitsgefahr! Lidl ruft DIESE Forellenfilets zurück

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa