14.08.2017, 11.00 Uhr

"Hattinger und der Nebel" als Wiederholung: Erotik pur bei Kommissar Hattinger im "Chiemsee-Krimi"

In "Hattinger und der Nebel" wartet nicht nur ein mysteriöser Mordfall auf Kommissar Hattinger (Michael Fitz), sondern auch die blanke Verführung in Gestalt von Sarah Beck (Jessica Schwarz). Ob sich der Ermittler im Chiemseekrimi eingarnen lässt, sehen Sie in der Wiederholung.

Alfons Hattinger (Michael Fitz, r.) und Sarah Beck (Jessica Schwarz, l.) verbringen ein paar Stunden in romantischer Zweisamkeit. Wird das den Kriminalkommissar von seiner Arbeit ablenken? Bild: ZDF/Marco Nagel

Kommissar Hattinger (Michael Fitz) steht ein kniffliger Fall bevor, als Joe Kammler ermordet aufgefunden wird. Mit Sarah Beck (Jessica Schwarz), der Sekretärin des mutmaßlichen Mordopfers, bekommt Hattinger Unterstützung bei seiner Ermittlungsarbeit - doch die Sache hat einen Haken...

"Hattinger und der Nebel" verpasst? Chiemsee-Krimi als Wiederholung sehen

Wem am Montagabend der Sinn nicht nach Krimispannung mit Chiemsee-Flair stand, der kann sich damit trösten, dass es "Hattinger und der Nebel" auch als Wiederholung zu sehen gibt. Den zweiten Fall von Kommissar Hattinger, der bereits im November 2016 seine TV-Premiere feierte, gibt es zwar nicht erneut im Free-TV im ZDF zu sehen, doch in der ZDF-Mediathek werden Sie fündig, wenn Sie eine Wiederholung online suchen. Klicken Sie sich einfach in das Online-Angebot des Zweiten und genießen Sie den Krimi mit Michael Fitz und Jessica Schwarz, wann immer es Ihnen behagt.

"Hattinger und der Nebel - Ein Chiemseekrimi": Jessica Schwarz verdreht Michael Fitz den Kopf

Ein entspannter Fernsehabend ist das letzte, wonach Kommissar Hattinger (Michael Fitz) derzeit der Sinn steht. Der Ermittler muss nämlich zum abgewirtschafteten Hof von Ursula Kammler (Anna Maria Sturm) eilen, die dort die Leiche ihres Bruders Joe Kammler entdeckt hat. Die Geschwister hatten den Hof am Chiemsee geerbt, sich die Behausung geteilt und dort gearbeitet.

Bei der Polizei ist Joe Kammler kein unbeschriebenes Blatt - durch den Verdacht auf Wirtschaftskriminalität waren die Ermittler dem Mordopfer schon länger auf den Fersen, konnten dem Verdächtigen allerdings nie ein Verbrechen nachweisen. Um Licht ins Dunkel zu bringen, hilft Sarah Beck (Jessica Schwarz), ihres Zeichens Sekretärin von Joe Kammler, Kommissar Hattinger bei seinen Ermittlungen und hilft ihm, das Gewirr der Geschäftsbeziehungen zu durchschauen.

Schon gelesen? So offen spricht Jessica Schwarz über den Tod ihres Vaters.

Doch lange bleibt es nicht bei der professionellen Zusammenarbeit - Sarah Beck bringt Hattinger schnell mit ihren Reizen um den Verstand. Ohne Rücksicht auf Verluste stürzt sich Hattinger in eine Affäre mit der Sexbombe - und merkt zu spät, dass die mysteriöse Dame ihn als Mittel zum Zweck ausnutzt...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser