Erstellt von - Uhr

"Bergauf-Bergab" am Mittwoch bei 3sat verpasst?: Wiederholung des Outdoormagazins im TV und online

Am Mittwoch (10.7.2024) lief das Outdoormagazin "Bergauf-Bergab" im Fernsehen. Alle Informationen zur Wiederholung von "Capanna Margherita und Schnalstal Im Hochgebirge" online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier bei news.de.

Bergauf-Bergab bei 3sat (Foto) Suche
Bergauf-Bergab bei 3sat Bild: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Mittwoch (10.7.2024) wurde um 12:46 Uhr "Bergauf-Bergab" im Fernsehen übertragen. Wenn Sie die Sendung bei 3sat mit "Capanna Margherita und Schnalstal Im Hochgebirge" verpasst haben: Hier könnte die 3sat-Mediathek nützlich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum Streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei 3sat vorerst nicht geben.

"Bergauf-Bergab" im TV: Darum geht es in "Capanna Margherita und Schnalstal Im Hochgebirge"

Wanderungen, Bergführungen, Klettern, Hochtour, Skidurchquerungen, Mountainbiking - wo und wie war das Bergauf-Bergab-Team diesmal unterwegs? Das traditionelle Bergsteiger-Magazin widmet sich sowohl dem Skifahren als auch dem klassischen Bergsteigen und-wandern und stellt dazu interessante Touren für Ungeübte und Erfahrene vor. Ein Filmteam begleitet Bergbegeisterte und Outdoorfans auf ihren Touren. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Bergauf-Bergab" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Capanna Margherita und Schnalstal Im Hochgebirge

Bei: 3sat

Produktionsjahr: 2024

Länge: 30 Minuten

In HD: Ja

Schauen Sie auch bei unseren news.de TV-Tipps vorbei!

Folgen Sie News.de schon bei WhatsApp, Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

Dieser Text wurde mit Daten der Funke Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.

/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.