Erstellt von - Uhr

"37°Leben" vom Sonntag bei ZDF: Wiederholung der Dokumentation im TV und online

Am Sonntag (7.7.2024) lief die Dokumentation "37°Leben" im Fernsehen. Alle Informationen zur Wiederholung von "Tattoos gegen Trauma?" online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier bei news.de.

37°Leben bei ZDF (Foto) Suche
37°Leben bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (7.7.2024) wurde um 9:03 Uhr "37°Leben" im TV ausgestrahlt. Sie haben "37°Leben" mit "Tattoos gegen Trauma?" nicht sehen können, wollen die Ausgabe aber unbedingt noch sehen? Schauen Sie doch mal in der ZDF-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum Streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei ZDF vorerst leider nicht geben.

"37°Leben" im TV: Darum geht es in "Tattoos gegen Trauma?"

Sie haben Krisen durchgemacht und Narben auf ihrem Körper, die bleiben. Mit Tattoos wollen sie das Trauma ihrer Wunden bewältigen und so auch ihr Selbstbild positiv verändern. Als Teenie beginnt Lea (24), sich selbst zu verletzen. Toxische Männerbeziehungen und Mobbing in der Schule stehen damit in Zusammenhang, sagt sie. Um ihre Traumata zu verarbeiten, sucht sie Hilfe. Auch Tattoos spielen dabei für Lea eine besondere Rolle. Welche? Die große Narbe am Bein erinnert Antonio (27) täglich an die Grenzen seines Körpers. Trotz einer starken Erkältung treibt der leidenschaftliche Fußballer weiter Sport. Antonio erleidet mehrere Herzinfarkte und eine gefährliche Thrombose im Bein. 18-mal wird er operiert. Seine Schwester, die komplette Familie und Freunde sind eine wichtige Stütze in dieser Zeit, bis heute. Vor allem der christliche Glaube verleiht ihm eine innere Stärke. Auch für ihn sind Tattoos existenziell: Rund um seine Narbe lässt er sich das "Vater unser", die Zahl 18 und einen Olivenbaum tätowieren. Was hat es damit auf sich? Antonio und Lea erzählen, wie sie mit ihren Krisen bis jetzt umgegangen sind und was sie sich von den Tätowierungen erhoffen, die sie jetzt machen lassen. "37°Leben: Tattoos gegen Trauma?" ist ab Freitag, 5. Juli 2024, 8.00 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"37°Leben" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Tattoos gegen Trauma?

Bei: ZDF

Produktionsjahr: 2024

Länge: 27 Minuten

In HD: Ja

Alle Folgen von "37°Leben" im Fernsehen

Mehr Unterhaltung: Bei unseren TV-Tipps ist immer etwas dabei.

Wann und wo Sie die nächsten Episoden von "37°Leben" sehen können, lesen Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Deutsch-Palästinenser*innen 2024 - im Spannungsfeld0014.7.20249:03 UhrZDF27 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Episodennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)
Folgen Sie News.de schon bei WhatsApp, Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

Dieser Text wurde mit Daten der Funke Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.

/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.