23.03.2021, 08.39 Uhr

"Der gebrochene Pfeil" vom Montag: Der Spielfilm von Delmer Daves als Wiederholung

Am Montag (22.3.2021) wurde "Der gebrochene Pfeil" von Delmer Daves im Fernsehen gezeigt. Wann und wo Sie den Streifen als Wiederholung sehen können, ob nur im klassischen TV oder auch online im Internet, erfahren Sie hier bei news.de.

Der gebrochene Pfeil bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Im TV wurde am Montag (22.3.2021) der Film "Der gebrochene Pfeil" gezeigt. Sie haben den Spielfilm von Delmer Daves um 20:15 Uhr im TV nicht schauen können, wollen "Der gebrochene Pfeil" aber noch sehen? Hier könnte die Arte-Mediathek hilfreich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Arte wiederholt "Der gebrochene Pfeil" aber auch nochmal im Fernsehen: Am 23.3.2021 um 13:50 Uhr.

"Der gebrochene Pfeil" im TV: Darum geht es in dem Western

Ein abgrundtiefer Hass trennt die alten und die neuen Bewohner Amerikas. Nach einem blutigen Zwischenfall in den Bergen beschließt Tom Jeffords, seinen Beitrag zur Verständigung zwischen Indianern und Weißen zu leisten. Er handelt mit dem Apachen-Häuptling Cochise Cochise freies Geleit für die Postreiter auf dem Weg nach Tucson aus. Obwohl die Vereinbarung eingehalten wird, halten die Bewohner alles für einen abgekarteten Plan. (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Der gebrochene Pfeil": Alle Schauspieler und Infos auf einen Blick

Wiederholung am: 23.3.2021 (13:50 Uhr)

Bei: Arte

Von: Delmer Daves

Mit: James Stewart, Jeff Chandler, Debra Paget, Basil Ruysdael, Will Geer, Jay Silverheels, Joyce Mackenzie, Arthur Hunnicutt, Robert Adler, Trevor Bardette, Chris Willow Bird, Argentina Brunetti, Chet Brandenburg, Harry Carter, Iron Eyes Cody, J.W. Cody, Dolores Christine Cypert, Aubrey Lee Dale, John Doucette, Heinie Conklin, Jack Kenny, Nacho Galindo, Robert Griffin, Mickey Kuhn und Raymond Bramley

Drehbuch: Elliott Arnold, Albert Maltz und Michael Blankfort

Kamera: Ernest Palmer

Musik Hugo Friedhofer

Genre: Abenteuer, Drama, Romantik/Liebe und Western

Produktionsjahr: 1950

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Broken Arrow"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser