Christian Eriksen hat seinen Zusammenbruch beim EM-Spiel gegen Finnland überlebt. Doch pietätlose Spekulationen über eine mögliche Corona-Impfung als Ursache sorgen auch einen Tag später auf Twitter für Entsetzen.

mehr »
11.03.2021, 06.27 Uhr

Film-Tipps für Donnerstag ab 12:30 Uhr: "Heimat zu verkaufen" und ein Drama und ein Agentenfilm

Der Donnerstag hat es in sich! Fritz Hammel, Robert Downey Jr. und Sean Connery geben sich die Ehre und unterhalten Sie mit einem Agentenfilm, einem Drama oder einer SciFi-Comicverfilmung. Erfahren Sie hier, wann und wo Sie die Film-Tipps sehen können.

TV-Tipps für Sie heute bei news.de Bild: Adobestock/invanko80

Mit den Spielfilm-Tipps des Tages von news.de sind Sie heute bestens informiert, egal ob Agentenfilm, Drama oder SciFi-Comicverfilmung: Wir haben wieder vier sehenswerte Spielfilme aus dem TV-Programm für Sie herausgesucht. Damit Sie am heutigen Donnerstag nur das Beste zu sehen bekommen: Es erwarten Sie namhafte Schauspieler und Schauspielerinnen wie Robert Downey Jr., Fritz Hammel, Rosalie Thomass und Sean Connery. Das ist unsere Spielfilm-Empfehlungen:

Spannendes Drama: "Heimat zu verkaufen" mit Fritz Hammel und Henriette Richter-Röhl (12:30 Uhr auf MDR)

Kinder, Familien, und natürlich ganz besonders die Frauen - alle lieben Max, den Hotelier mit Leib und Seele. Dann stellt die Bank eine Frist, den fälligen Kredit zurückzuzahlen. Nachdem sich das als schwierig gestaltet, geht ein Finanzhai daran, sein Hotel aufzukaufen. Der findige Max setzt sich zur Wehr und muss herausfinden, dass ausgerechnet seine neue Flamme auf der Seite des Feindes steht.

Dieses Drama von Karl Kases mit Fritz Hammel als Max Höllerer, Henriette Richter-Röhl als Sarah Sandt, Ulrike Beimpold als Maria Höllerer, Ingrid Burkhard als Aloisia, Udo Schenk als Kurt Groth und Wolf Bachofner als Seewirt verspricht für 88 Minuten liebevolle Romantik und nervenaufreibende Spannung.

Spannung: ⭐ Romantik: ⭐⭐

Romantische SciFi-Comicverfilmung: "Avengers: Age of Ultron" mit Robert Downey Jr. und Chris Hemsworth (20:15 Uhr auf Vox)

Die von Tony Stark und Bruce Banner zum Schutz der Erde gemeinsam erschaffene künstliche Intelligenz Ultron plant die Vernichtung der Menschheit. Die Avengers Thor, Captain America und Black Widow kommen wieder zusammen, um an der Seite von Iron Man gegen Ultron, der mit Robotern und Drohnen bereits auf der gesamten Welt Terror, Angst und Schrecken verbreitet, in den Kampf zu ziehen.

Diese SciFi-Comicverfilmung von Joss Whedon mit Robert Downey Jr. als Tony Stark / Iron Man, Chris Hemsworth als Thor, Mark Ruffalo als Bruce Banner / Hulk, Chris Evans als Steve Rogers / Captain America, Scarlett Johansson als Natasha Romanoff / Black Widow und Jeremy Renner als Clint Barton / Hawkeye verspricht für 170 Minuten köstlichen Humor, mitreißende Action, liebevolle Romantik und aufregende Spannung.

Action: ⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐ Humor: ⭐ Romantik: ⭐

Actionreicher Agentenfilm: "James Bond 007 - Goldfinger" mit Sean Connery und Gert Fröbe (23:05 Uhr auf Vox)

Der größenwahnsinnige Auric Goldfinger (Gert Fröbe) plant, die Goldreserven der USA in Fort Knox radioaktiv zu verseuchen, um so die Finanzwelt in ein Chaos stürzen. Gerade noch rechtzeitig wird der britische Geheimdienst auf sein Vorhaben aufmerksam. Doch als Agent James Bond (Sean Connery) versucht, seinen Plan zu vereiteln, gerät er in die Gewalt des Bösewichts. Mit "Goldfinger" gelang der endgültige internationale Durchbruch der James Bond-Serie. Ein Highlight: Bonds Sportwagen, der - ausgerüstet wie ein Kampfpanzer - sogar einen eingebauten Schleudersitz für ungebetene Gäste hat.

Dieser Agentenfilm von Guy Hamilton mit Sean Connery als James Bond, Gert Fröbe als Auric Goldfinger, Honor Blackman als Pussy Galore, Shirley Eaton als Jill Masterson, Harold Sakata als Oddjob und Lois Maxwell als Miss Monneypenny verspricht für 130 Minuten köstlichen Humor, mitreißende Action, liebevolle Romantik, furchterregende Spannung und prickelnde Szenen.

Action: ⭐⭐⭐⭐ Spannung: ⭐⭐ Humor: ⭐ Romantik: ⭐ Erotik: ⭐

Humorvolles Drama: "Grüße aus Fukushima" mit Rosalie Thomass und Kaori Momoi (23:50 Uhr auf Arte)

Marie steckt in einer Lebenskrise. Sie flüchtet aus ihrem traurigen Alltag ins japanische Fukushima, wo sie als Clownin den Überlebenden des atomaren Super-GAUs ein wenig Spaß und Freude bringen möchte. Marie merkt schnell, dass die in einem Übergangslager nahe ihrer zerstörten Heimat lebenden Menschen auf die Bemühungen der Fremden allenfalls höflich distanziert reagieren.

Dieses Drama von Doris Dörrie mit Rosalie Thomass als Marie, Kaori Momoi als Satomi, Nami Kamata als Nami, Moshe Cohen als Moshe, Thomas Lettow als Jonas und Aya Irizuki als Toshiko verspricht für 105 Minuten köstlichen Humor, herzerwärmende Romantik, fordernde Handlung und nervenaufreibende Spannung.

Anspruch: ⭐ Spannung: ⭐ Humor: ⭐ Romantik: ⭐⭐

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren spannenden Filmen, Serien oder auch aktuellen Sportübertragungen im TV-Programm sind, finden Sie in unserer Rubrik TV-Aktuell zahlreiche TV-Empfehlungen.

Zur Erstellung dieses Artikels wurden TV-Programmdaten der FUNKE Mediengruppe verwendet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, spannende Infos zu Ihren Lieblingspromis und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser