12.10.2020, 08.29 Uhr

"Tennis: French Open" am Sonntag verpasst?: Wiederholung der Sendung online und im TV

Am Sonntag (11.10.2020) lief die Tennis-Sendung "Tennis: French Open" im TV. Alle Informationen zur Wiederholung online in der Mediathek und im TV lesen Sie hier bei news.de.

Tennis im TV (Symbolbild). Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (11.10.2020) gab es um 21:30 Uhr "Tennis: French Open" im Fernsehen zu sehen. Sie haben die Sendung bei Eurosport 1 verpasst, möchten "Tennis: French Open" aber definitiv noch sehen? Hier könnte die Eurosport 1-Mediathek nützlich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Eurosport 1 im linearen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Tennis: French Open" im TV: Darum geht es in Tennis

Aufgrund der Corona-Krise wurden die diesjährigen French Open auf Ende September verschoben und bilden damit den krönenden Abschluss der Grand-Slam-Turniere in 2020. Mit Spannung wird erwartet, welche Tennisstars in Paris an den Start gehen und um die heißbegehrten Roland-Garros-Trophäen bei den Frauen und Männern kämpfen. Im Vorjahr triumphierte bei den Männern der Spanier Rafael Nadal im Finale gegen den Österreicher Dominic Thiem und sicherte sich seinen insgesamt zwölften French-Open-Titel. Bei den Frauen gewann Ashley Barty (AUS) im Finale gegen Markéta Vondroušová (CZE) und erfüllte sich ihren Traum vom ersten Grand-Slam-Titel (Quelle: Eurosport 1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Tennis: French Open" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Bei: Eurosport 1

Produktionsjahr: 2020

Länge: 60 Minuten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser