Uhr

"Taboo" am Samstag verpasst?: Wiederholung von Folge 8, Staffel 1 online und im TV

Am Samstag (29.8.2020) gab es eine weitere Episode der Dramaserie "Taboo" im TV. Sie haben die Folge nicht schauen können? Wo und wie Sie die Wiederholung der Folge "Aufbruch" sehen können, ob im TV oder im Internet, lesen Sie hier bei news.de.

Taboo bei RTL Zwei Bild: RTL II, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Samstag (29.8.2020) lief um 23:45 Uhr eine weitere Folge "Taboo" im Fernsehen. Wenn Sie die Dramaserie bei RTL2 nicht sehen konnten, die Folge 8 aus Staffel 1 ("Aufbruch") aber noch sehen wollen: Werfen Sie doch mal einen Blick in die RTL Zwei-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei RTL2 vorerst leider nicht geben.

"Taboo" im TV: Darum geht es in "Aufbruch"

So schnell wie möglich muss James verschwinden. Durch eine List bekommt er von Sir Stuart ein Schiff. Während Helga und Pearl aus den Händen der Ostindien Kompanie befreit werden, erfährt Helga dass die Kompanie für den Mord an ihrer Tochter verantwortlich ist. Alles läuft nach Plan. Doch als sich ein schrecklicher Zwischenfall ereignet, verfällt James in Lethargie. Zur selben Zeit beschließt König George, dass der Totgeglaubte nun wirklich sterben muss. Gelingt ihnen dennoch die Flucht? (Quelle: RTL2, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Darsteller in "Taboo" auf einen Blick

Folge: 8 / Staffel 1 ("Aufbruch")

Bei: RTL2

Mit: Tom Hardy, David Hayman, Jonathan Pryce, Oona Chaplin, Richard Dixon, Leo Bill, Edward Hogg, Jessie Buckley, Mark Gatiss und Jason Watkins

Genre: Dramaserie

FSK: Ab 16 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2017

Länge: 70 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Themen: