30.01.2021, 03.10 Uhr

"Der Kommissar und die Alpen" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Am Freitag (29.1.2021) gab es eine weitere Folge der Krimiserie "Der Kommissar und die Alpen" im Fernsehen. Sie haben die Episode nicht sehen können? Wo und wie Sie die Wiederholung der Episode "In einer einzigen Sekunde" schauen können, ob im TV oder im Internet, lesen Sie hier bei news.de.

Der Kommissar und die Alpen bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Freitag (29.1.2021) lief um 23:45 Uhr eine weitere Folge "Der Kommissar und die Alpen" im TV. Sie haben "Der Kommissar und die Alpen" mit "In einer einzigen Sekunde" verpasst, wollen die Ausgabe aber definitiv noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Das Erste-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. ARD wiederholt die Episode ("In einer einzigen Sekunde") aber auch nochmal im TV: Am 30.1.2021 um 2:55 Uhr.

"Der Kommissar und die Alpen" im TV: Darum geht es in "In einer einzigen Sekunde"

Kommissar Rocco Schiavone (Marco Giallini) gibt sich die Schuld, dass ihm nahestehende Menschen an seiner Stelle sterben: vor zehn Jahren seine Frau, nun die Lebensgefährtin seines besten Freundes. In seiner Trauer ignoriert der Kommissar die Gefahr, in der er sich befindet. Zum eigenen Schutz vor dem Killer (Adamo Dionisi) ist Rocco vom Dienst freigestellt. Während er seinen Assistenten Italo (Ernesto D'Argenio) und Caterina (Claudia Vismara) etwas vorgaukelt, nimmt der Vice-Questore heimlich die Ermittlungen auf - allerdings nicht, um den Täter an die Justiz zu übergeben, sondern für eine persönliche Rache. Seinem alten Freund Sebastiano (Francesco Acquaroli), der um seine getötete Freundin trauert, gibt der Kommissar das Versprechen, ihm den Mörder zu "überlassen". Gemeinsam mit Brizio (Tullio Sorrentino) und Furio (Mirko Frezza) nimmt die eingeschworene Truppe die Jagd auf. In der Unterwelt von Rom kommen die vier dem geheimnisvollen Mörder, der seinen Komplizen hat verschwinden lassen, und seinem Motiv auf die Spur. Die Tat hat mehr mit Rocco zu tun, als der Vize-Questore zunächst dachte: Der Täter ist weder ein Auftragskiller noch ein gewöhnlicher Verbrecher, der eine alte Rechnung begleichen möchte. Rocco muss sich seinem größten Schmerz und einem Geheimnis stellen. Dass seine Polizeikollegin Caterina ihm in der schweren Stunde zur Seite steht, bringt seine Vorsätze ins Wanken. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Darsteller in "Der Kommissar und die Alpen" auf einen Blick

Wiederholung am: 30.1.2021 (2:55 Uhr)

Bei: ARD

Mit: Marco Giallini, Claudia Vismara, Ernesto D'Argenio, Francesco Acquaroli, Isabella Ragonese, Christian Ginepro, Massimiliano Caprara, Francesca Cavallin, Massimo Reale und Filippo Dini

Genre: Krimiserie

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2016

Länge: 90 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Themen: