27.11.2020, 17.40 Uhr

"Mirette ermittelt" nochmal sehen: Wiederholung von Episode 30 online und im TV

Am Freitag (27.11.2020) lief eine weitere Episode der Animationsserie "Mirette ermittelt" im TV. Alle Infos zur Wiederholung von "Olé, Mirette! / Foto-Puzzle in Paris / Der Superheld von Manhattan" online und im Fernsehen sowie die nächsten TV-Termine von "Mirette ermittelt" finden Sie hier bei news.de.

Mirette ermittelt bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Freitag (27.11.2020) wurde um 16:35 Uhr eine weitere Episode "Mirette ermittelt" im Fernsehen gezeigt. Sie haben die Animationsserie im Fernsehen leider nicht sehen können und wollen die Folge 30 ("Olé, Mirette! / Foto-Puzzle in Paris / Der Superheld von Manhattan") trotzdem sehen? Hier könnte die KiKa-Mediathek nützlich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei KiKa im linearen TV wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Mirette ermittelt" im TV: Darum geht es in "Olé, Mirette!"

Olé, Mirette!: Mirette und Jean Cat gehen in Barcelona auf ein Popkonzert. Doch die Vorstellung ist schnell vorbei, denn zwei der drei Sängerinnen verschwinden spurlos von der Bühne. Die dritte Sängerin wird kurzerhand von Kommissar Mollo verhaftet und ins Gefängnis gesteckt. Für Mirette dagegen ist der Fall alles andere als gelöst. Die beste Detektivin unter 12 aller Zeiten hat schon bald eine heiße Spur. Jean Cat dagegen ist gar nicht bei der Sache. Zum einen bekommt er kein Choomalloo-Eis, zum anderen macht ihm der aufdringliche Mops Don Carlos Konkurrenz, denn Don Carlos will auch Mirettes Assistent werden ... Foto-Puzzle in Paris: Gerade als Mirette und Jean Cat gemütlich durch Paris spazieren, um sich ein Eis zu kaufen, stoßen sie auf geschockte Touristen. Die Meisterdetektivin und ihr Katzistent erkennen schnell den Grund der Bestürzung: Jemand hat die Beine des Eiffelturms geklaut. Aber wer würde so etwas Verrücktes tun und wozu? Eine zurückgelassene Visitenkarte und Fotoschnipsel am Tatort führen sie auf die Spur eines Fotografen, der sich auf Touristenfotos spezialisiert hat. Ist er für den spektakulären Diebstahl verantwortlich? Oder hat vielleicht doch der Große Gefährliche Gangster seine Hände im Spiel? Der Superheld von Manhattan: New York feiert einen neuen Superhelden, der Tiere rettet und Diebe jagt. Mirette und Jean Cat staunen nicht schlecht, als sie erkennen, wer in dem Superheldenkostüm steckt: der Große Gefährliche Gangster! Ist Mirettes Erzfeind jetzt einer von den Guten? Doch die Detektive erkennen schnell, dass der Große Gefährliche Gangster seine Supereinsätze nur vortäuscht. Es ist alles Teil eines bösen Plans. Was der Bösewicht tatsächlich im Schilde führt, merkt Mirette, als der Superheld ganz Manhattan auf ein Fest einlädt. Allerdings hat er die Rechnung ohne Mirette und Jean Cat gemacht. Bald schon fliegt ein zweiter Superheld durch New York ... (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Mirette ermittelt" im TV auf einen Blick

Folge: 30 ("Olé, Mirette! / Foto-Puzzle in Paris / Der Superheld von Manhattan")

Bei: KiKa

Genre: Animationsserie

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2016

Länge: 35 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser