02.05.2021, 20.10 Uhr

"Pettersson und Findus" vom Sonntag bei KiKA: Wiederholung von Episode 28, Staffel 3 online und im TV

Am Sonntag (2.5.2021) gab es eine weitere Folge der Zeichentrickserie "Pettersson und Findus" im TV. Sie haben die Folge nicht schauen können? Wo und wie Sie die Wiederholung der Folge "Eine Geigen-Schlafmusik" sehen können, ob im TV oder online, erfahren Sie hier bei news.de.

Symbolbild TV-Sendung. Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (2.5.2021) gab es um 18:00 Uhr eine weitere Episode "Pettersson und Findus" im TV zu sehen. Sie haben die Zeichentrickserie im TV nicht schauen können und wollen die Episode 28 aus Staffel 3 ("Eine Geigen-Schlafmusik") aber noch sehen? Schauen Sie doch mal in der KiKa-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei KiKa vorerst nicht geben.

"Pettersson und Findus" im TV: Darum geht es in "Eine Geigen-Schlafmusik"

Eine Geigen-Schlafmusik: Als Findus eines Abends nicht einschlafen kann, spielt ihm Pettersson mit dem Grammophon Violinen-Musik vor. Damit klappt das Einschlummern dann prima, und Findus möchte das nun immer hören. Leider beschädigt er kurz darauf unabsichtlich das Abspielgerät. Pettersson erwähnt, dass er früher selbst einmal Geige gespielt hat. Als er sein altes Instrument auf dem Dachboden findet und loslegt, ist der Rest des Hofes aber nicht mehr so begeistert. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Pettersson und Findus" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Folge: 28 / Staffel 3 ("Eine Geigen-Schlafmusik")

Bei: KiKa

Genre: Zeichentrickserie

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 1999

Länge: 15 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser