16.06.2021, 22.10 Uhr

"Heldt" am Mittwoch bei ZDF verpasst?: Wiederholung von Episode 7, Staffel 6 online und im TV

Wie ging es am Mittwoch (16.6.2021) weiter bei "Heldt" ? Die Antwort gibt es hier: Alle Infos zur Wiederholung von "Dinner mit Verbrechen (2)" online in der Mediathek und im TV, sowie die kommenden TV-Termine von "Heldt".

Heldt bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Mittwoch (16.6.2021) gab es um 19:25 Uhr eine weitere Episode "Heldt" im Fernsehen zu sehen. Sie haben die Krimiserie im TV leider nicht sehen können und wollen die Folge 7 aus Staffel 6 ("Dinner mit Verbrechen (2)") trotzdem sehen? Hier könnte die ZDF-Mediathek hilfreich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ZDF im klassischen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Heldt" im TV: Darum geht es in "Dinner mit Verbrechen (2)"

Der zweite Tag des Teambuilding-Seminars, bei dem die Dienststellen Bochum, Essen und Duisburg gegeneinander antreten, bricht an. In der Nacht ist einiges passiert, auch bei Ellen und Heldt. Während Seminarleiter Kleine alias Baron von Protznitz als "Opfer" des zu lösenden Krimi-Dinners fehlt, frühstücken die Teilnehmer in Anwesenheit der Köchin Meisterjahn und des Butlers Hackforth. Alle sind genervt und wollen so schnell wie möglich abreisen. Da kommt es Staatsanwalt Sebastian Pringel und den Kommissaren Kathrin Hardt und Erik Schubert sehr gelegen, dass Heldt mit seiner Kombinationsgabe die richtigen Schlüsse zieht und das Rätsel löst. Leider meldet sich Kleine aber durch die Lautsprecher im Schloss nicht, der Veranstaltungsleiter bleibt verschwunden. Heldt findet in seinem Versteck echtes Blut. Ellen und Heldt sind alarmiert: Das gehört nicht mehr zum Spiel - hier ist ein echtes Verbrechen passiert. Ellen Bannenberg übernimmt als zuständige Staatsanwältin die Leitung der Ermittlung und erklärt das Schloss zum Tatort, sodass die anderen Teilnehmer sowie die beiden Schauspieler Hackforth und Meisterjahn das Schloss nicht verlassen dürfen. Heldt hat ein komisches Gefühl und stellt bei seinen Nachforschungen fest, dass es einen echten Baron von Protznitz gibt. Und dieser hat interessante Beobachtungen gemacht. Während Pringel, Hardt, Schubert und Ellen auf der Suche nach Kleine das Schloss auf den Kopf stellen, wundern sich im Präsidium in Bochum Hauptkommissar Grün und Mario Korthals zunehmend: Heldts Mobiltelefon, in das sich Mario gehackt hat, macht plötzlich seltsame Geräusche. Aus dem Spiel wird Ernst, und nicht nur Heldt fragt sich besorgt, wer Freund und wer Feind ist. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Heldt": Alle Darsteller und Infos auf einen Blick

Folge: 7 / Staffel 6 ("Dinner mit Verbrechen (2)")

Bei: ZDF

Mit: Kai Schumann, Janine Kunze, Timo Dierkes, Steffen Will, Steffen Groth, Nadine Wrietz, Jörn Hentschel, Jan Pohl, Siir Eloglu und Christoph Gareisen

Genre: Krimiserie

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2018

Länge: 50 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser