11.09.2020, 16.10 Uhr

"City - Abenteuer" am Freitag verpasst?: Wiederholung online und im TV

Wie ging es am Freitag (11.9.2020) weiter bei "City - Abenteuer" ? Die Antwort finden Sie hier: Alle Informationen zur Wiederholung von "Versprecher und Verbrecher / Wettrennen gegen die Polizei" online in der Mediathek und im Fernsehen, sowie alle kommenden TV-Termine von "City - Abenteuer".

TV-Kindersendung (Symbolbild). Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Freitag (11.9.2020) wurde um 13:50 Uhr eine weitere Episode "City - Abenteuer" im Fernsehen ausgestrahlt. Sie haben "City - Abenteuer" mit "Versprecher und Verbrecher / Wettrennen gegen die Polizei" verpasst, wollen die Ausgabe aber definitiv noch schauen? Schauen Sie doch mal in der Super RTL-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei Super RTL in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"City - Abenteuer" im TV: Darum geht es in "Versprecher und Verbrecher"

1. Geschichte: Harl erzählt aus Versehen in der Öffentlichkeit von dem geheimnisvollen Schatz, dem sein Freund Cluster seit Langem auf der Spur ist. Das ruft Geschäftsmann Fendrich und seine schweren Jungs auf den Plan. 2. Geschichte: Daisy "Kaboom" Lewis und Klapperschlange wollen ein großes Ding drehen. Für ihren Flughafen-Raub brauchen sie noch einen Fahrer, der das Fluchtauto steuert. Und wer wäre da besser als Dan... (Quelle: Super RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "City - Abenteuer" im TV auf einen Blick

Bei: Super RTL

Genre: Animationsserie

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2020

Länge: 25 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser