21.01.2021, 04.30 Uhr

"Zoés Zauberschrank" im Live-Stream und TV: Wie geht es in Folge 17 der Zeichentrickserie weiter?

Wie geht es heute, am 21.1.2021, weiter bei "Zoés Zauberschrank"? Das erfahren Sie im TV - und hier: Alle News zu TV-Termin, Live-Stream online und der Wiederholung von "Supertolle Freunde / Kleiner Indianerjunge" lesen Sie hier, außerdem eine Übersicht kommender TV-Termine von "Zoés Zauberschrank" sowie Empfehlungen ähnlicher Sendungen.

Zoés Zauberschrank bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 21.1.2021 gibt es eine weitere Folge "Zoés Zauberschrank" im TV. Sie wollen die Zeichentrickserie im TV auf gar keinen Fall verpassen? Dann sollten Sie rechtzeitig bei KiKa einschalten: Folge 17 ("Supertolle Freunde / Kleiner Indianerjunge") beginnt um 8:25 Uhr. Wer lieber im Netz fernsieht: KiKa bietet online auch einen Livestream an.

"Zoés Zauberschrank" heute im Fernsehen und Livestream mit "Supertolle Freunde / Kleiner Indianerjunge"

Supertolle Freunde: Zoé und Tanja wollen heute eine große Stadt aus Pappkartons bauen. Finn will auch helfen, aber er hat Schluckauf. Beinahe hätte er damit die tolle Stadt zum Einstürzen gebracht. Der Zauberschrank leuchtet auf und beim Verkleidungsspiel sind die Freunde diesmal supertolle Superhelden. Die Aufgabe für unsere Superhelden: Sie müssen einen riesigen Gorilla von seinem quälenden Schluckauf befreien. Aber wie kann man einen Schluckauf bloß loswerden? Kleiner Indianerjunge: Zoé und Finn spielen mit einem riesigen Karton, den sie als Haus für ihre Tierfreunde nutzen wollen. Der Zauberschrank hält diesmal ein ganz besonderes Abenteuer für Zoé, Finn und QuackQuack bereit. Heute sind sie bei Indianern und lernen einen neuen Freund kennen, der ihnen erklärt was ein Totempfahl ist. Ein Totempfahl kann viele Geschichten erzählen, wenn man Bilder in ihn hineinschnitzt. Der Indianerjunge, der von seinem Stamm nicht mehr "der Kleine" sondern "der Geschichtenerzähler" genannt werden möchte, will deshalb fünf heimische Tiere in seinen Totempfahl schnitzen. Natürlich sind ihm unsere Freunde dabei behilflich. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Ähnliche Sendungen wie die Zeichentrickserie "Zoés Zauberschrank" heute im TV sehen

Sie interessieren sich für Serien wie "Zoés Zauberschrank"? Dann haben wir hier noch ein paar Tipps für Sie:

  • Um 6:50 Uhr bringt Super RTL “Peppa Pig”.
  • Um 7:20 Uhr läuft auf Super RTL “Zacki und die Zoobande”.

Wann wird "Zoés Zauberschrank" vom 21.1.2021 wiederholt? TV-Termin und KiKa-Mediathek

Sie werden "Zoés Zauberschrank" heute um 8:25 Uhr nicht sehen können? Schauen Sie doch einfach mal in der KiKA-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Eine Wiederholung im TV bei KiKa wird es vorerst nicht geben. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung auch online in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen.

Alle Infos zu "Zoés Zauberschrank" im TV

Datum: 21.1.2021

Bei: KiKa

Folge: 17 ("Supertolle Freunde / Kleiner Indianerjunge")

Genre: Zeichentrickserie

Länge: 20 Minuten (Von 8:25 bis 8:45 Uhr)

In HD: Ja

Weitere Folgen von "Zoés Zauberschrank" im TV

Wann und wo sie weitere Episoden von "Zoés Zauberschrank" im TV sehen können, erfahren Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Spitzentanz, Quietscheschuhe12022.1.20218:25 UhrKiKA20 Minuten
Lauter grüne Daumen, Tyrannosaurus Trex12225.1.20218:25 UhrKiKA20 Minuten
Kleine Zahnfee, Im Krikelkrakelland12426.1.20218:25 UhrKiKA20 Minuten
Reise ins Märchenland, Die Jagd nach dem Ei12627.1.20218:25 UhrKiKA20 Minuten
Rettung im Schnee, Biber am Fluss22828.1.20218:25 UhrKiKA20 Minuten

Die Angaben zur Staffel und der Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in den offiziellen Episodenguides abweichen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser