Erstellt von - Uhr

"Rote Rosen" bei ARD im Stream und TV: Episode 3992 aus Staffel 22 der Telenovela

Heute, am 30.5.2024, läuft eine neue Folge der Telenovela "Rote Rosen" im Fernsehen. Wo und wie Sie die Folge schauen können, lesen Sie hier bei news.de. Außerdem: Alle weiteren TV-Termine von "Rote Rosen" in der Übersicht.

Rote Rosen bei Das Erste (Foto) Suche
Rote Rosen bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Eine neue Folge "Rote Rosen" gibt es heute, am 30.5.2024, im Fernsehen. Sie wollen die Telenovela im Fernsehen auf keinen Fall verpassen? Dann sollten Sie rechtzeitig bei ARD einschalten: Folge 3992 aus Staffel 22 beginnt um 14:10 Uhr. Für diejenigen, die eher im Internet fernsehen: ARD bietet online auch einen Livestream an.

"Rote Rosen" heute im Livestream und TV: Darum geht es in der Serie

Julius wird klar, dass Amelie ihn bei Gunter schlechtmacht und will das nicht auf sich sitzen lassen. Er findet zwar heraus, dass Amelie den Hacker beauftragt hat, kann es aber nicht beweisen. Also greift Julius zu härteren Mitteln: Er droht Amelie, Jorik über ihre Intrigen zu informieren! Als Valerie versucht, die Jugendliebe eines älteren Patienten zu finden, will sie Klaas geschickt in die Suche mit einbinden, um jeden romantischen Moment für sich zu nutzen. Tina ist fassungslos: Ben unterstellt ihr, Louis entführen zu wollen. Er will seinen Sohn nicht mehr mit ihr allein lassen. Lieber spannt er Simon als Babysitter ein, gibt aber vor, sich selbst gekümmert zu haben. Tina sieht keinen anderen Ausweg, als nun auch einen Anwalt einzuschalten. Promi-Koch Johann Lafer möchte im "Carlas" essen. Carla gerät in Stress: Welches Menü soll sie ihm nur zubereiten? Sie nutzt ihre Erfahrungen als Food-Truckerin und kredenzt ihm einen Burger. Er ist begeistert! Als sie hört, dass die Fischbude zum Verkauf steht, kommt ihr eine Idee. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Mehr Unterhaltung: Bei unseren TV-Tipps ist immer etwas dabei.

Wiederholung von "Rote Rosen" online in der ARD-Mediathek und im TV

Für all diejenigen, die "Rote Rosen" heute, am 30.5.2024 um 14:10 Uhr, nicht schauen können: Schauen Sie doch mal in der ARD-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum Streamen. Im TV wird die Folge 3992 aus Staffel 22 bei ARD auch noch einmal wiederholt: Am 31.5.2024 um 8:05 Uhr. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung auch online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen.

"Rote Rosen" im TV: Alle Darsteller und Infos auf einen Blick

Mit: Diana Staehly, Sebastian Deyle, Yunus Cumartpay, Birthe Wolter, Hermann Toelcke, Brigitte Antonius, Jan Stapelfeldt, Maria Fuchs, Hakim-Michael Meziani und Lara Isabelle Rentinck

Datum: 30.5.2024 (Erstausstrahlung)

Bei: ARD

Folge: 3992 / Staffel 22

Genre: Telenovela

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2023

Länge: 50 Minuten (Von 14:10 bis 15:00 Uhr)

In HD: Ja

Weitere Folgen von "Rote Rosen" im TV

Wann und wo sie weitere Episoden von "Rote Rosen" im TV sehen können, erfahren Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
---31.5.20245:35 UhrMDR50 Minuten
---31.5.202414:10 UhrDas Erste50 Minuten
---3.6.20245:25 UhrMDR50 Minuten
---4.6.20245:35 UhrMDR50 Minuten
---4.6.20248:05 UhrMDR50 Minuten
---5.6.20245:35 UhrMDR50 Minuten
---5.6.20248:05 UhrMDR50 Minuten
---6.6.20245:35 UhrMDR50 Minuten
---6.6.20248:05 UhrMDR50 Minuten
---6.6.202414:10 UhrDas Erste50 Minuten

Die Angaben zur Staffel und der Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in den offiziellen Episodenguides abweichen.
Folgen Sie News.de schon bei WhatsApp, Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von Daten der Funke-Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen. +++

/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.