Uhr

"SOKO Wismar" bei ZDF nochmal sehen: Wiederholung von Folge 21, Staffel 21 online und im TV

Am Mittwoch (28.2.2024) lief eine weitere Episode der Krimiserie "SOKO Wismar" im TV. Sie haben die Folge verpasst? Wo und wie Sie die Wiederholung der Folge "Karoline Undercover (1)" schauen können, ob im klassischen Fernsehen oder im Internet, lesen Sie hier bei news.de.

SOKO Wismar bei ZDF (Foto) Suche
SOKO Wismar bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Mittwoch (28.2.2024) lief um 18:05 Uhr eine weitere Episode "SOKO Wismar" im TV. Sie haben die Krimiserie im TV verpasst und wollen die Folge 21 aus Staffel 21 ("Karoline Undercover (1)") aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die ZDF-Mediathek hilfreich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum Streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei ZDF im linearen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"SOKO Wismar" im TV: Darum geht es in "Karoline Undercover (1)"

Schon wieder ein Raubüberfall auf einem Parkplatz. Es ist der vierte innerhalb weniger Wochen. Doch dieses Mal ist eine Frau getötet worden. Die SOKO Wismar wird eingeschaltet. Das Opfer wurde wohl gestoßen, fiel auf einen Stein und brach sich das Genick. Scheinbar hatte sich die Frau noch gewehrt. Doch wer ist sie? Wie erste Ermittlungen ergeben, sollte sie eigentlich in Garmisch beim Bergsteigen sein. Was also machte sie an der Ostsee? Ihr Ehemann, Jonas Schlüter, hat dafür keine Erklärung. Scheinbar führte seine Frau ein Doppelleben, das sie vor ihm geheim hielt. Oder weiß er doch mehr, als er dem Ermittlungsteam verraten möchte? Auf dem Handy findet die SOKO Wismar nur eine einzige Nachricht. Sie führt die Hauptkommissarin Karoline Joost zu einer gewissen Mirella. Und in eine geheimnisvolle Welt, die niemand in Wismar für möglich gehalten hätte. Die Ermittlerin muss undercover agieren und darf unter keinen Umständen auffliegen. Vom Parkplatzräuber fehlt derweil weiter jede Spur. Wie bei allen Überfällen hat er die typische Hehlerware mitgehen lassen. Kann die SOKO Wismar ihn dingfest machen und den Mordfall aufklären? Doch das ist längst nicht alles. Noch mehr Menschen sind in Lebensgefahr. Das Team unter der Leitung von Chefkommissar Jan-Hinrich Reuter muss unkonventionelle Wege finden, wenn es weiteres Unheil stoppen möchte. Die Folge ist bereits eine Woche vor der Ausstrahlung in der ZDFmediathek verfügbar. "SOKO Wismar: Karoline Undercover (2) - Mord ist kein Spiel" wird am Mittwoch, 6. März 2024, um 18.00 Uhr ausgestrahlt. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"SOKO Wismar": Alle Darsteller und Infos auf einen Blick

Folge: 21 / Staffel 21 ("Karoline Undercover (1)")

Bei: ZDF

Mit: Udo Kroschwald, Nike Fuhrmann, Dominic Boeer, Stella Hinrichs, Gustavs Gailus, Katharina Blaschke, Silke Matthias, Luisa-Céline Gaffron, Christian Bojidar und Jakob Geßner

Genre: Krimiserie

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2024

Länge: 49 Minuten

In HD: Ja

Die nächsten Folgen von "SOKO Wismar" im Fernsehen

Wo und wann Sie kommende Ausgaben von "SOKO Wismar" schauen können, erfahren Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Trittbrettfahrer18529.2.202411:15 UhrZDF45 Minuten
Ilse muss weg1861.3.202411:15 UhrZDF45 Minuten
Das Leben ist kein Ponyhof1874.3.202411:15 UhrZDF45 Minuten
Der Absturz1885.3.202411:15 UhrZDF45 Minuten
Tödlicher Salut1896.3.202411:15 UhrZDF45 Minuten
Karoline Undercover (2)21226.3.202418:00 UhrZDF54 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.
Dieser Text wurde mit Daten der Funke Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.

roj/news.de

Themen:
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.