28.02.2020, 22.30 Uhr

"Letzte Spur Berlin" verpasst?: Wiederholung von "Alibi" online und im TV

Wie ging es am 28.2.2020 weiter bei "Letzte Spur Berlin" ? Die Antwort gibt es hier: Alle Infos zur Wiederholung von "Alibi" online und im TV.

Letzte Spur Berlin bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 28.2.2020 lief um 21:15 Uhr eine weitere Folge "Letzte Spur Berlin" im Fernsehen. Wenn Sie die Sendung bei ZDF mit "Alibi" verpasst haben: Hier könnte die ZDF-Mediathek hilfreich sein. Die Mediathek finden Sie hier.

ZDF zeigt die Folge ("Alibi") aber auch noch einmal im TV: Am 29.2.2020 um 2:10 Uhr.

"Letzte Spur Berlin" im TV: Darum geht es in "Alibi"

Am Morgen verabschiedet sich Martin Siebert liebevoll von seiner Frau Magda, um ganz normal zur Arbeit zu gehen. Dann findet sie ihn aber benommen und voller Schmutz am Spreeufer vor. Fast panisch ergreift der junge Anwalt die Flucht und bleibt daraufhin verschwunden. Das Team der Vermisstenstelle übernimmt den Fall. Neu dabei: die ehrgeizige Jessica Papst, die für einige Zeit Lucy Elbe vertreten soll und sofort mit Alexander aneinandergerät. Ausgerechnet jetzt, wo ihn Albträume vom Tod seiner Schwester plagen und er keine Kraft hat, eine Newcomerin in die Arbeit der Vermisstenstelle einzuführen. In den Befragungen reagiert Martins strenger Vater Rudolf auffallend kühl, als er vom Schicksal seines Sohnes erfährt. Als die Ermittler Kontakt mit Verena Silbermann aufnehmen, der Büroleiterin von Martins Anwaltskanzlei, kommen sie seinem Geheimnis auf die Spur. Denn dort ist nichts so, wie Martin seiner schwangeren Frau seit Monaten vorgegaukelt hatte. Martin Siebert steckt in großen Schwierigkeiten, und eine Verzweiflungstat aus seiner schier aussichtslosen Situation scheint für ihn der einzige Ausweg zu sein. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Letzte Spur Berlin": Alle Darsteller auf einen Blick

Wiederholung am: 29.2.2020 (2:10 Uhr)

Bei: ZDF

Mit: Hans Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Aleksandar Radenkovic, Paula Kalenberg, Nina Kronjäger, Kai Maertens, Karoline Teska, Christian Natter, Gotthard Lange und Hanns Zischler

Genre: Krimiserie

Produktionsjahr: 2020

Länge: 45 Minuten (Von 21:15 bis 22:00 Uhr)

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser