Christian Eriksen hat seinen Zusammenbruch beim EM-Spiel gegen Finnland überlebt. Doch pietätlose Spekulationen über eine mögliche Corona-Impfung als Ursache sorgen auch einen Tag später auf Twitter für Entsetzen.

mehr »
06.03.2021, 23.40 Uhr

"Helen Dorn" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Wie ging es am Samstag (6.3.2021) weiter bei "Helen Dorn" ? Die Antwort finden Sie hier: Alle Infos zur Wiederholung von "Wer Gewalt sät" online in der Mediathek und im TV, sowie alle weiteren TV-Termine von "Helen Dorn".

Helen Dorn bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Samstag (6.3.2021) gab es um 20:15 Uhr eine weitere Episode "Helen Dorn" im Fernsehen zu sehen. Sie haben die Sendung bei ZDF mit "Wer Gewalt sät" nicht sehen können, möchten "Helen Dorn" aber unbedingt noch sehen? Hier könnte die ZDF-Mediathek hilfreich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ZDF im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Helen Dorn" im TV: Darum geht es in "Wer Gewalt sät"

Der Hamburger Sommerdom: Fahrgeschäfte, blinkende Lichter, Jahrmarkt-Musik. Am Rande des Doms ist das Rettungsteam Holger Krawitz und Kollegin Petra Winkler routinemäßig zu Fuß unterwegs. Während Holger einen Kaffee holt, bleibt Petra allein zurück. Da bemerkt sie auf einem nahe gelegenen dunklen Parkplatz eine junge Frau, die in Not zu sein scheint. Petra geht hin, will ihr helfen und wird von einer Gruppe Jugendlicher zusammengeschlagen. Helen findet Petra schwer verletzt und leistet Erste Hilfe. Erschüttert über diese Brutalität macht es sich Helen zur Aufgabe, die Täter zu finden. Doch schon am nächsten Tag wird Michi, ein Jugendlicher aus Hamburgs feinen gesellschaftlichen Kreisen, tot aufgefunden und lenkt Helens Aufmerksamkeit auf diese Tat. Helen, Weyer und die neue Kollegin Katharina Tempel mit ihrem Team ermitteln im Umfeld des jungen Mannes, bei seinen Eltern und Freunden. Als die Rettungsassistentin Petra stirbt, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Könnte es sein, dass beide Fälle mehr miteinander zu tun haben, als zunächst angenommen? (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Darsteller in "Helen Dorn" auf einen Blick

Bei: ZDF

Mit: Anna Loos, Ernst Stötzner, Tristan Seith, Franziska Hartmann, Nagmeh Alaei, Max Philip Koch, Matthias Koeberlin, Roland Koch, Marc Hosemann und Regula Grauwiller

Genre: Krimireihe

Produktionsjahr: 2021

Länge: 90 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser