24.10.2020, 23.40 Uhr

"Helen Dorn" am Samstag verpasst?: Wiederholung online und im TV

Am Samstag (24.10.2020) lief eine weitere Episode der Krimireihe "Helen Dorn" im TV. Alles zur Wiederholung von "Kleine Freiheit" im Netz und im Fernsehen sowie alle kommenden TV-Termine von "Helen Dorn" erfahren Sie hier bei news.de.

Helen Dorn bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Samstag (24.10.2020) gab es um 20:15 Uhr eine weitere Episode "Helen Dorn" im TV zu sehen. Sie haben die Sendung bei ZDF mit "Kleine Freiheit" nicht sehen können, wollen "Helen Dorn" aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die ZDF-Mediathek. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei ZDF im klassischen TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Helen Dorn" im TV: Darum geht es in "Kleine Freiheit"

Kriminalhauptkommissarin Helen Dorn steht immer noch stark unter dem Eindruck des Mordes an ihrem Chef Mattheisen. Da führt sie ein neuer Fall von Nordrhein-Westfalen nach Hamburg. Der Fall eines vor 14 Jahren verschwundenen Jungen hat Helen Dorn nie losgelassen. Sie musste den mutmaßlichen Täter Ron Faber damals laufen lassen, das vermisste Kind tauchte nie wieder auf. Als Helen über eine Intrapol-Meldung zufällig erfährt, dass Faber in Hamburg nach einem Unfall aufgegriffen wurde und die Einsatzkräfte im Laderaum seines Lieferwagens die Leiche eines chinesischen Jungen entdeckt haben, macht sie sich Hals über Kopf auf den Weg in die Hansestadt. Helen versucht, Ron Faber im Krankenhaus zur Rede zu stellen, um das Schicksal des Jungen zu ergründen. Doch Faber gibt vor, nach dem Unfall an Amnesie zu leiden, und lässt Helen auflaufen. Sie beginnt, hinter dem Rücken der Hamburger LKA-Kollegen Katharina Tempel und Timo Berger zu ermitteln, und gelangt auf ihrer Spurensuche in die Bar "Kleine Freiheit" auf dem Hamburger Kiez, in der Ron Faber regelmäßig verkehrte. Währenddessen versucht ein Unbekannter, Ron Faber im Krankenhaus umzubringen, doch Faber gelingt die Flucht. Helen Dorn holt sich bei ihren weiteren Nachforschungen Hilfe bei der Gerichtsmedizinerin Dr. Isabella Aligheri und bei ihrem alten Kollegen KTU Weyer. Durch ihre Ermittlungen stößt sie schließlich nicht nur auf ein Wespennest von Menschenhandel und moderner Sklaverei, sondern auch auf ein menschliches Drama um Schuld, Sühne und Rache. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Helen Dorn" im TV: Alle Infos und Darsteller in "Kleine Freiheit" auf einen Blick

Bei: ZDF

Mit: Anna Loos, Ernst Stötzner, Tristan Seith, Franziska Hartmann, Nagmeh Alaei, Max Koch, Sebastian Schneider, Jörn Hentschel, Jessica Kosmalla und Samuel Weiss

Genre: Krimireihe

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2020

Länge: 90 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser