Uhr

"Tatort": "Du allein" als Wiederholung online und im TV

Am 27.11.2022 (Sonntag) zeigte Das Erste den Spielfilm "Tatort" von Friederike Jehn im TV. Wann und wo "Du allein" noch einmal übertragen wird, ob nur im Netz oder auch im TV, lesen Sie hier bei news.de.

Tatort bei Das Erste (Foto) Suche
Tatort bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Im Fernsehen wurde am Sonntag (27.11.2022) der Spielfilm "Tatort" gezeigt. Sie haben den Film "Du allein" von Friederike Jehn um 21:45 Uhr nicht schauen können, wollen ihn aber unbedingt noch sehen? Schauen Sie doch mal in der ARD-Mediathek vorbei. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei ARD im klassischen TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Tatort" im TV: Darum geht es in "Du allein"

"1". Mehr steht nicht in dem Schreiben, das an "Die Ermittler im heutigen Mordfall" adressiert ist. Was man für einen Scherz halten könnte, wird für Thorsten Lannert und Sebastian Bootz bald zur harten Realität. Denn noch am selben Vormittag wird eine Frau auf offener Straße erschossen. Ein zielgerichteter Weitschuss, offensichtlich von einem versierten Schützen; auf der Patronenhülse ist eine "1" eingraviert. Mehr Indizien gibt es nicht und die Ermittler ahnen Böses. Ein zweites Schreiben enthält eine Geldforderung: Drei Millionen, sonst folgt Mord Nummer 2, an irgendeiner anderen Stelle der Stadt. Die Geldübergabe wird raffiniert eingefädelt, aber auch die Kommissare bereiten sich sorgfältig vor. Trotzdem kann der Täter nicht gefasst werden und der zweite Mord ist nicht zu verhindern. Damit wächst der Druck auf Polizei und Staatsanwaltschaft, den Täter zu finden, bevor die anonyme Bedrohung zur Panik führt. Einen ersten Erfolg gibt es, als am zweiten Tatort nicht nur eine Patronenhülse, sondern auch Spuren von rotem Nagellack gefunden werden. Aber erst als die Ermittler das Leben der Ermordeten minutiös durchleuchten, kommen sie dem Drama auf die Spur, das hinter den Morden steckt. Die Stuttgarter Kommissare Thorsten Lannert und Sebastian Bootz werden in ihrem 25. Fall von Autor Wolfgang Stauch und Regisseurin Friederike Jehn unter hohen Druck gesetzt, denn der Täter scheint seine Opfer völlig willkürlich auszusuchen und Eskalation ist jederzeit möglich. Und doch behalten die Kommissare die Zuversicht, hinter den anscheinend zusammenhanglosen Morden ein Muster und ein Motiv finden zu können. Mit dem "Tatort: Du allein" nimmt Carolina Vera Abschied von der Rolle der Staatsanwältin Emilia Álvarez. Seit dem ersten Einsatz der Stuttgarter Kommissare 2008 war sie an deren Seite, die vertrauensvolle und produktive Zusammenarbeit zwischen Ermittlern und Staatsanwaltschaft ein Markenzeichen der Stuttgarter Teams. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Dietmar Bähr und Götz George gingen ebenso auf Verbrecherjagd wie Til Schweiger und Christian Ulmen

Als 1970 mit "Taxi nach Leipzig" der erste "Tatort" über die Bildschirme flimmerte, konnte wohl kaum jemand ahnen, dass daraus die beliebteste Krimireihe Deutschlands werden würde. Bis heute waren rund 80 Ermittlerteams in ganz Deutschland im Einsatz, dabei ist die Liste der Kommissare lang und namhaft: Ulrike Folkerts, Dietmar Bähr, Jan Josef Liefers, Manfred Krug und Götz George gingen genauso auf Verbrecherjagd wie Til Schweiger und Christian Ulmen. Jeder Ermittler zeichnet sich durch seine Eigenheiten und sein persönliches Schicksal aus. Dabei fiebern regelmäßig knapp 10 Millionen Deutsche oder mehr vor den Bildschirmen mit - ein Ende der "Tatort"-Erfolgsgeschichte scheint also noch lange nicht in Sicht zu sein.

"Tatort": Alle Schauspieler und Infos in "Du allein" auf einen Blick

Bei: ARD

Von: Friederike Jehn

Mit: Richy Müller, Felix Klare, Isabel Schosnig, Katja Bürkle, Karl Markovics, Carolina Vera, Jürgen Hartmann, Maja Schöne, Folkert Dücker und Marietta Meguid

Drehbuch: Wolfgang Stauch

Kamera: Andreas Schäfauer

Musik Lorenz Dangel

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2020

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Tatort"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.
Dieser Text wurde mit Daten der Funke Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.

roj/news.de

Themen: