In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Dennoch fragen sich viele Menschen: Wann werden die Corona-Maßnahmen wieder gelockert? Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
06.04.2020, 22.10 Uhr

"Berlin Tag und Nacht"verpasst?: Wiederholung von "Drei sind einer zu viel!?" online und im TV

Am 6.4.2020 lief die Dokusoap "Berlin Tag und Nacht" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung von "Drei sind einer zu viel!?" online und im TV lesen Sie hier.

Berlin - Tag & Nacht bei RTL II Bild: RTL II, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 6.4.2020 lief um 19:05 Uhr "Berlin - Tag & Nacht" im TV. Sie haben die Dokusoap bei RTL2 verpasst und wollen die Episode 2167 ("Drei sind einer zu viel!?") trotzdem noch sehen? Schauen Sie doch mal in der RTL2-Mediathek vorbei. Die Mediathek finden Sie hier. Eine Wiederholung im TV wird es bei RTL2 vorerst nicht geben.

"Berlin Tag und Nacht" im TV: Darum geht es in "Drei sind einer zu viel!?"

Toni ist erstmal erleichtert, als sie und Dean in eine Lagerhalle flüchten können und von den Nazis nicht erwischt werden. Mit dem Video, das sie von den illegalen Schießübungen aufgezeichnet haben, gehen sie zur Polizei, die daraufhin eine Razzia in Renés Haus ansetzt. Toni und Dean tauchen dort auf, um seine Festnahme mitanzusehen, doch in letzter Sekunde gelingt ihm die Flucht. (Quelle: RTL2, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Bekanntester BTN-Aussteiger ist Jan Leyk

Von Kritikern und Journalisten regelrecht zerrissen, von Millionen Fernsehzuschauern vergöttert und geliebt: Seit der Erstausstrahlung 2011 spaltet "Berlin - Tag und Nacht" die Nation. Grund dafür ist vor allem der Dokumentationsstil der Serie, der hauptsächlich von Laiendarstellern umgesetzt wird und dem Zuschauer ein hohes Maß an Realität suggerieren will. In die Schlagzeilen gerät BTN aber auch immer wieder wegen angeblicher Knebelverträge und Skandale rund um die Darsteller, von dem ursprünglichen Hauptcast sind nur wenige Gesichter geblieben. Der wohl bekannteste Aussteiger ist Jan Leyk - er zählt mittlerweile zu Deutschlands erfolgreichsten DJs und Facebook-Stars.

Alle in "Berlin Tag und Nacht" auf einen Blick

Folge: 2167 ("Drei sind einer zu viel!?")

Bei: RTL2 (Wiederholung online)

Produktionsjahr: 2020

Länge: 70 Minuten (Von 19:05 bis 20:15 Uhr)

In HD: Ja

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde von ROJ, unserem Text-Roboter, auf der Basis von Daten erstellt. +++

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser