18.03.2021, 00.40 Uhr

"Cowboys & Aliens" am Mittwoch verpasst?: Film von Jon Favreau als Wiederholung online und im TV

Am Mittwoch (17.3.2021) lief "Cowboys & Aliens" im TV. Sie haben den Streifen nicht schauen können? Alle Infos zur Wiederholung online im Netz und im Fernsehen erfahren Sie hier bei news.de.

Cowboys & Aliens bei kabel eins Bild: Kabel Eins, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Der Spielfilm "Cowboys & Aliens" lief am Mittwoch (17.3.2021) im TV. Sie haben den Spielfilm von Jon Favreau um 20:15 Uhr im Fernsehen verpasst, wollen "Cowboys & Aliens" aber dennoch sehen? Hier könnte die Kabel 1-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Auch im Fernsehen wird "Cowboys & Aliens" noch einmal bei Kabel 1 gezeigt: Am 18.3.2021 um 1:50 Uhr.

"Cowboys & Aliens" im TV: Darum geht es in dem Actionfilm

Ohne Erinnerung an seine Vergangenheit erwacht ein Fremder (Daniel Craig) 1873 in Arizona, nahe der Kleinstadt Absolution. Seine Identität ist wie ausgelöscht. Alles, was an ein Vorher erinnert, ist das Foto einer hübschen Frau und ein seltsames Armband, dass dem verletzten Fremden an die Hand geschmiedet ist. Verwirrt marschiert er in die Stadt und legt sich mit dem Sohn (Paul Dano) des mächtigen Rinderbarons Dolarhyde (Harrison Ford) an. Bei dem Zwischenfall wird er vom Sheriff (Keith Carradine) als Jake Lonergan identifiziert. Lonergan ist ein gesuchter Mörder und zugleich Anführer einer brutalen Banditentruppe. Als er ins Staatsgefängnis überführt werden soll, tauchen plötzlich seltsame Lichter über der Stadt auf. Es sind Raumschiffe ausserirdischer Invasoren, die auf der Erde einerseits nach Gold suchen, gleichzeitig aber Menschen entführen, um an ihnen Experimente durchzuführen. Auch Dolarhydes Sohn wird von den Aliens verschleppt, weshalb nun sein Vater alle Hebel in Bewegung setzt, um den missratenen Sprössling zu befreien. Dass er sich dabei ausgerechnet mit Lonergan verbünden muss, stellt für den überaus flexiblen Dolarhyde keine Hürde dar - genauso wenig wie ihn die Unterstützung stört, die er durch die undurchsichtig-mysteriöse Ella (Olivia Wilde) erfährt. Denn im Kampf gegen die Aliens zählt jeder Mann und jede Frau. (Quelle: Kabel 1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Cowboys & Aliens" auf einen Blick

Wiederholung am: 18.3.2021 (1:50 Uhr)

Bei: Kabel 1

Von: Jon Favreau

Mit: Daniel Craig, Harrison Ford, Olivia Wilde, Sam Rockwell, Keith Carradine, Noah Ringer, Paul Franklin Dano, Clancy Brown, Adam Beach, Abigail Spencer, Ana de la Reguera, Julio Cedillo, Walton Goggins, Brendan Wayne, Brian Duffy, Buck Taylor, Chris Browning, Toby Huss, Wyatt Russell, Gavin Grazer, Kenny Call, Cooper Taylor und Matthew Taylor

Drehbuch: Roberto Orci, Alex Kurtzman, Damon Lindelof, Mark Fergus, Hawk Ostby und Steve Oedekerk

Kamera: Matthew Libatique

Musik Harry Gregson-Williams

Genre: Abenteuer, Action, Science Fiction und Western

Produktionsjahr: 2011

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Cowboys & Aliens"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser