11.03.2021, 23.40 Uhr

"Steirerwut" vom Donnerstag: Wiederholung online und im TV

Am Donnerstag (11.3.2021) lief eine weitere Folge des Krimis "Steirerwut" im Fernsehen. Alle Infos zur Wiederholung im Internet und im Fernsehen sowie die nächsten TV-Termine von "Steirerwut" erfahren Sie hier bei news.de.

Steirerwut bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Donnerstag (11.3.2021) lief um 20:15 Uhr eine weitere Folge "Steirerwut" im Fernsehen. Sie haben die Sendung bei ARD verpasst, wollen "Steirerwut" aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die ARD-Mediathek hilfreich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. ARD wiederholt die Episode aber auch nochmal im TV: Am 12.3.2021 um 0:40 Uhr.

"Steirerwut" im TV: Darum geht es in dem Krimi

Dem Grazer Chefermittler Sascha Bergmann (Hary Prinz) ist es ganz recht, dass seine Partnerin Sandra Mohr (Miriam Stein) Überstunden abbaut. Denn zu einem Routinefall im Oststeirischen Hügelland nimmt er lieber die Kollegin Eva Merz (Eva Herzig) von der Spurensicherung mit, um vor Ort ein Romantikwochenende mit ihr dranzuhängen. Der Tod des Bergbauern Johann Hödlgruber (Helmut Berger) scheint ja auch ganz eindeutig ein Suizid im Vollrausch gewesen zu sein. Eva fallen bei genauem Hinsehen jedoch Indizien auf, die für einen Mord sprechen. Wenig später stößt Bergmanns Partnerin Sandra Mohr zu ihnen, denn wie sich schnell herausstellt, ist die Zahl der Verdächtigen größer als die der Trauernden: ein Hotelbesitzer, dessen Golfplatzprojekt Hödlgruber blockierte; Bergbauern, mit denen er erbittert um ein paar Meter Ackerland stritt; seine Nachbarin (Brigitte Hobmeier), deren Alpakazucht er bekämpfte; sein hasserfüllter Bruder (Branko Samarovksi), den er bei der Erbschaft übervorteilt hatte, und sogar sein eigener Sohn (Christoph Luser), der nun auf ein stattliches Erbe hoffen kann. Motive gibt es also genug - aber um was ging es wirklich? Dass die örtlichen Polizeikollegen Karl Fasching (Norman Hacker) und Leo Leitner (Peter Windhofer) keine echte Hilfe sind, merkt das Grazer LKA-Duo schnell. Während Bergmann wie gewohnt mit angezogener Handbremse ermittelt, stürzt sich Sandra in den Fall - und bringt sich mit ihrem Übereifer in Gefahr. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Steirerwut": Alle Darsteller und Infos auf einen Blick

Wiederholung am: 12.3.2021 (0:40 Uhr)

Bei: ARD

Mit: Miriam Stein, Hary Prinz, Eva Herzig, Johannes Nussbaum, Brigitte Hobmeier, Christoph Luser, Branko Samarovski, Peter Schneider, Peter Windhofer und Norman Hacker

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2020

Länge: 90 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser