11.10.2020, 12.12 Uhr

Laura Salvo ist tot: Horror-Crash bei Rallye! 21-jährige Pilotin stirbt

Bei der Rallye Vidreido Centro de Portugal kam es am Samstag zu einem tödlichen Unglück. Als Miquel Socias die Kontrolle über sein Auto verliert, wird Laura Salvo schwer verletzt. Sie starb noch an der Unfallstelle.

Bei einer Rallye in Portugal ist eine 21-Jährige bei einem Horror-Crash gestorben. Bild: AdobeStock / toa555

Tödlicher Unfall bei einer Rallye in Südeuropa: Laura Salvo ging als Co-Pilotin bei der Rallye Vidreido Centro de Portugal an den Start. Doch alsMiquel Socias plötzlich die Kontrolle über das Fahrzeug verliert und in ein weiteres Auto kracht, wird Laura Salvo schwer verletzt. Die Spanierin wurde nur 21 Jahre alt.

Laura Savo ist tot: Co-Pilotin stirbt bei Rallye mit nur 21 Jahren

Wie der "Express" schreibt, ereignete sich der Horror-Crash am Samstag gegen 10.30 Uhr. Miquel Social verliert die Kontrolle über den Peugeot 208. Das Fahrzeug fliegt von der Strecke und kracht in ein anderes Fahrzeug. Zwar waren Rettungskräfte sofort zur Stelle. Doch für die 21-jährige Co-Pilotin kam jede Hilfe zu spät. Laura Salvo erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Das Rennen wurde nach dem tödlichen Crash abgebrochen. Die Polizei ermittelt. "Unser Mitgefühl gilt ihrer ganzen Familie, Freunden und dem Team des Opfers", schreibt der Veranstalter auf Facebook

Lesen Sie auch: Kopfschuss! Influencerin bei TikTok-Dreh ums Leben gekommen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser