Uhr

John Madden ist tot: Todesursache unklar! NFL-Legende Madden gestorben

Die NFL trauert, die Fans sind fassungslos: Football-Legende John Madden ist tot. Wie der Verband bestätigte, starb der frühere Coach und TV-Experte völlig unerwartet. In einer emotionalen Botschaft verabschiedet sich der NFL-Boss.

NFL-Legende John Madden ist tot. Bild: picture alliance / dpa | Ralph Lauer

Die NFL und ihre Fans trauern um eine der größten Legenden, die der American Football jemals gesehen hat: Wie die Liga selbst bestätigt, ist John Madden im Alter von 85 Jahren gestorben. Wie es heißt, sei Madden plötzlich verstorben, über die Todesursache der NFL-Legende wurde bisher nichts veröffentlicht. Die bleibt vorerst also unklar.

John Madden ist tot - NFL-Boss nimmt Abschied von Football-Legende

In einer Erklärung sagte NFL Commissioner Roger Goodell: "Im Namen der gesamten NFL-Familie sprechen wir (Ehefrau) Virginia, (Sohn) Mike, (Sohn) Joe und ihren Familien unser Beileid aus. Niemand liebte Football mehr als der Coach. Er war Football. Er war ein unglaubliches Vorbild für mich und so viele andere. Es wird nie einen zweiten John Madden geben, und wir werden ihm für immer zu Dank verpflichtet sein für alles, was er getan hat, um Football und die NFL zu dem zu machen, was sie heute sind."

Lesen Sie auch: Todesursache unklar! Comedy-Star stirbt mit 53 Jahren

NFL-Legende John Madden unerwartet gestorben

Es klingt fast unglaublich: Als Trainer der Oakland Raiders war Madden iso erfolgreich, dass er einen 103-32-7-Rekord aufstellte und die Raiders in der Saison 1976 zum Sieg im Super Bowl führte. Nach seinem Abschied von der Seitenlinie wurde John Madden TV-Kommentator. 30 Spielzeiten lang war er die Stimme der NFL für FOX, CBS, ABC und NBC. Und Madden ist bis heute mit der Sport-Videospielserie Madden NFL verbunden. Im Jahr 2006 wurdeJohn Madden als Trainer in die Pro Football Hall of Fame aufgenommen. "Ich habe in meinem Leben noch nie einen Tag gearbeitet. Ich bin vom Spieler zum Trainer zum Broadcaster geworden, und ich bin der glücklichste Mensch der Welt", sagte er zu seiner Aufnahme laut NFL damals.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de