Von news.de-Redakteurin - Uhr

Mirco Nontschew ist tot: Promiwelt unter Schock! So weinen die Stars um den Comedian

Der Tod von "RTL Samstag Nacht"-Comedian Mirco Nontschew († 52) hat die Promiwelt wie ein Nackenschlag getroffen. In den sozialen Netzwerken nehmen die Stars Abschied von dem unverhofft verstorbenen Comedy-Talent.

Mirco Nontschew (vorn Mitte) war zuletzt in "LOL - Last One Laughing" zu sehen - nun ist der Comedian mit 52 Jahren gestorben. Bild: picture alliance/dpa/Prime Video | Frank Zauritz

Er brachte das TV-Publikum bei "RTL Samstag Nacht" zum Lachen und war zuletzt bei "LOL - Last One Laughing" mit von der Partie - nun ist mit Mirco Nontschew einer von Deutschlands bekanntesten Comedians gestorben. Medienberichten zufolge wurde Mirco Nontschew, der zwei Töchter hinterlässt, nur 52 Jahre alt. Nicht nur seine Fans, auch seine Promi-Kollegen sind von der Todesnachricht tief getroffen.

Mirco Nontschew mit 52 Jahren gestorben: Promi-Welt unter Schock

Kaum wurde die Meldung zu Mirco Nontschews Tod am 4. Dezember 2021 publik, füllten sich die sozialen Netzwerke mit Beileidsbekundungen und Reaktionen zum Ableben des Comedy-Stars. Nicht nur Mirco Nontschews Fans, die sich mit rührenden Worten an den "RTL Samstag Nacht"-Star erinnerten, zollten dem Verstorbenen Tribut - auch im Promilager war die Trauer um Mirco Nontschew unermesslich.

"RTL Samstag Nacht"-Stars Tommy Krappweis und Stefan Jürgens trauern um Mirco Nontschew

Tommy Krappweis, der von 1995 bis 1998 mit Mirco Nontschew bei "RTL Samstag Nacht" herumblödelte, verabschiedete sich bei Twitter von seinem Weggefährten. "Gute Reise, Mirco
Make 'em laugh", so Krappweis in seinem Tweet.

Schauspieler Stefan Jürgens, der ebenfalls zur "RTL Samstag Nacht"-Truppe gehörte, postete seine Abschiedsworte bei Instagram: "Ach mein Junge, das tut mir so leid...Hab eine gute Reise, Mirco", so der "Soko Wien"-Star.

Comedian Wigald Boning schloss sich den Abschiedsworten mit einem eigenen Post an: "Lieber Mirco, unter den wenigen wahren Genies, denen ich begegnen durfte, warst Du das liebenswerteste. Es tut furchtbar weh. Ruhe in Frieden."

Comedy-Stars geschockt vom Tode Mirco Nontschews: "Es zerreißt mir das Herz!"

Auch Comedians wie Mario Barth und Chris Tall sowie Ingmar Stadelmann zeigten sich bestürzt ob der Todesnachricht. "Unfassbar, gelähmt und voller tiefer Trauer, verabschiede ich mich nicht nur von einem der größten und mit Abstand besten und nettesten Kollegen, sondern vielmehr auch vom Menschen und Freund Mirco. Es gibt keine Worte für diesen wahnsinnigen Verlust", formulierte Mario Barth seine Gefühle, Chris Tall schrieb "Du warst für mich immer einer der allergrößten. Es zerreißt mir das Herz! Mein herzliches Beileid und ganz viel Kraft an die Hinterbliebenen".

Comedy-Star Ralf Schmitz postete nach dem Tod von Mirco Nontschew ebenfalls in Erinnerung an glücklichere Tage und schrieb zu seinem Set-Foto von den Dreharbeiten zu "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug": "Ach Mirco, hör auf! Spiel mir bitte noch mal was auf der Baguette-Flöte vor. Verdammte Sch***. Du und ich haben, wenn die Kamera nicht lief und wir Mist gebaut haben, oft so sehr gelacht, dass wir keine Luft bekommen haben und wieder in die Maske mussten. Das werde ich unglaublich vermissen. Dich werde ich unglaublich vermissen, Großer!"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de