18.05.2021, 13.57 Uhr

Kim Tränka privat : Verstecktes Talent! DAS wussten Sie noch nicht über "Prince Charming"

Im Spätsommer ist es Kim Tränka, den Zuschauer dabei beobachten dürfen, wie er als "Prince Charming" auf Männerjagd geht. Doch wer ist der Blondschopf eigentlich? Hier gibt es spannende Fakten über den Krawatten-Kavalier!

Der Bremer Kim Tränka ist der dritte "Prince Charming", der auf Partnersuche geht Bild: TVNOW

Wie sehr ihm die Männer wohl verfallen werden? Blondschopf Kim Tränka ist der neue "Prince Charming", den Zuschauer schon bald bei seiner Liebesreise auf TVNOW begleiten dürfen. Doch wer ist eigentlich der Mann, der sich öffentlich verlieben möchte? Wir stellen ihn mit ein paar interessanten Fakten vor.

Beruf und Herkunft: Kim Tränka ist der neue "Prince Charming"

Im Spätsommer ist es wieder soweit, wenn Zuschauer den neuen "Prince Charming" auf der Suche nach dem Mann seiner Träume begleiten können. Um wen die zahlreichen Herren der Schöpfung in dem Format dann buhlen werden, ist nun raus! Kim Tränka heißt der 31-Jährige, der hofft, hier die große Liebe zu finden. Doch wer ist er eigentlich? Der Blondschopf mit den ausgeprägten Bauchmuskeln stammt aus Bremen und ist Automobilkaufmann.

Überraschende Enthüllung! Kim Tränka tanzte in der Bundesliga

Der Kavalier der dritten Staffel hat noch mehr zu bieten. Er liebt Reisen und Sport. In seiner Kindheit hat er geturnt und ist geritten. Nebenbei hat er auch getanzt - und das sehr erfolgreich. Neun Jahre tanzte er in einer Lateinformation und schaffte es sogar in die Bundesliga, berichtet der "Express".

So outete sich Kim Tränka

Der Sport war es auch der ihn dazu bewegte sich zu outen. Obwohl seine Mutter auch ihren Anteil daran hat. Mit 23 Jahren war er mit seinem damaligen Tanztrainer liiert. Für ihn war es das "unkomplizierteste und schönste Outing, was sich ein schwuler Mann nur wünschen kann."

Kim Tränka sucht als "Prince Charming" einen Freund

Besonders freut er sich bei seiner Reise wohl darauf, dass er die Männer dank "Prince Charming" nicht über Social Media oder Dating-Portale kennenlernt und somit nicht "vorbelastet" durch bereits bestehende Eindrücke ist, heißt es in einem RTL-Interview mit dem Beau. In seinem Partner suche er unter anderem jemanden, der "treu, ehrlich und respektvoll" ist, wünscht sich eine Beziehung auf Augenhöhe. "Und ich liebe es, zu lachen. Wenn jemand dabei ist, mit dem man nicht lachen kann, dann finde ich es schon schwierig", so der Krawatten-Kavalier.

Schon gelesen? Irina Schlauch privat: Coming-out mit 23! So tickt "Princess Charming" privat

DARAUF legt Kim Wert: Ob sich "Prince Charming" seinen Partner erschnuppern kann?

Auch auf eine weitere Sache legt Kim, der laut eigener Aussage, das "unkomplizierteste und schönste Outing" hatte, "was sich ein schwuler Mann nur wünschen kann", Wert. "Wenn ich Menschen umarme, atme ich immer ein, um zu wissen, wie sie riechen – das kann mal gut sein, das kann aber auch mal schlecht sein", verriet er in dem RTL-Interview zu seiner Angewohnheit. Na, ob er am Ende seiner Datingshow-Reise in Griechenland einen Mann findet, den er, im wahrsten Sinne des Wortes, gut riechen kann? Das bleibt abzuwarten.

Und wer nicht bis zum Spätsommer warten will, der kann sich die Zwischenzeit mit den ersten beiden Staffeln "Prince Charming" mit Nicolas Puschmann und Alexander Schäfer auf "tvnow.de" vertreiben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fcl2/fcl1/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser