29.11.2020, 18.06 Uhr

Barby Kelly: Erstes Lebenszeichen! So geht es dem "Kelly Family"-Star heute

Fans der Kelly Family sind völlig aus dem Häuschen. Barby Kelly hat sich nach 20 Jahren Abwesenheit erstmals zurückgemeldet. Die "Kelly Family"-Sängerin veröffentlichte bei Instagram ihr erstes Foto.

Die Kelly Family ging in den vergangenen Jahren ohne Barby Kelly auf Tour. Bild: dpa

Sie ist das wohl größte Rätsel der Kelly Family: Barby Kelly. Seit 20 Jahren haben die Fans der Kult-Band die Sängerin nicht mehr zu Gesicht bekommen. Bis jetzt! Denn nun tauchte die heute 45-Jährige plötzlich wieder auf - und zwar beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram.

Barby Kelly meldet sich nach 20 Jahren zurück

Während Michael Patrick (42), Joey (47) oder Maite (40) seit Jahren durch die deutsche Fernsehlandschaft tingeln, hatte sich Barbara Ann, so ihr richtiger Name, vollständig aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Umso erstaunlicher ist nun das erste öffentliche Lebenszeichen der Sängerin. Mit einem Schwarz-Weiß-Foto, das Barby Kelly mit einem Mikrofon in der Hand zeigt, präsentiert sie sich aktuell bei Instagram.

Barbara Ann veröffentlicht erstes Foto bei Instagram

"Ab sofort gibt es einen offiziellen Instagram Account von Barby Kelly. Er wird betreut von ihrem Bruder @joeykellyofficial.", heißt es zu der Aufnahme, die ganz offensichtlich schon einige Jahre alt ist. Die Tatsache, dass Barby ihren Account offenbar nicht selbst betreut, scheint die Fans wenig zu stören. Innerhalb weniger Stunden sammelte der Account von Barby Kelly bereits über 17.000 Instagram-Abonnenten (Stand: Samstagmittag). Tendenz steigend. Ob sich Barbara Ann künftig auch selbst bei Instagram zu Wort melden wird, das bleibt abzuwarten.

"Kelly Family"-Fans sind völlig aus dem Häuschen

Die Kelly-Fans freuen sich über das unerwartete Lebenszeichen der Sängerin: "Barby ... alle lieben und vermissen dich, deine tolle Stimme und dein liebes Wesen!", schreibt einer zum Foto. Andere fügen hinzu: "Ich muss weinen #barbyangel", "Wow toll.... Ich freue mich" und "Oh wie wunderbar Hoffe es geht dir besser".

Verschollene Barby Kelly litt unter psychischer Erkrankung

Im Jahr 2013 hatte Jimmy Kelly (49) verraten, dass seine Schwester unter einer psychischen Erkrankung leide und starke Medikamente nehmen würde. Aus diesem Grund lebt Barby seit Jahren zurückgezogen. Auf ein mögliches Comeback werden Fans von Barby Kelly wohl weiterhin vergeblich hoffen. So erklärte Joey Kelly im Gespräch mit "Bild": "Der Account ändert nichts an Barbys Situation. Die ist und bleibt, wie sie ist." Eine Rückkehr von ihr zur Kelly Family sei nicht geplant. Der Starrummel habe ihr in der Vergangenheit nicht gut getan, heißt es.

So geht es Barbara Ann heute

Wie es ihr heute geht? Wie "Bild" erfahren haben will, werde Barby von Pflegeeltern in Nordrhein-Westfalen betreut,in deren Nähe sie auch lebt. Dem Blatt zufolge soll es der Gitarristin zwar besser gehen als beim Ausbruch 1999, dennoch müsse sie weiterhin Psychopharmaka nehmen und betreut werden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Themen: