Von news.de-Redakteurin - 02.09.2020, 08.28 Uhr

Micaela Schäfer: Nippel-Alarm? DIESER Underboob-Kracher sticht ins Auge

Das neueste Foto von Micaela Schäfer bei Instagram wirft Fragen auf. Hat das Model sein Oberteil etwa zu heiß gewaschen? Ihre Fans dürfte es freuen. Mit einem handfesten Underboob-Blitzer und einem Brustwarzen-Kracher bringt sie ihre Fans in Wallung.

Micaela Schäfer begeistert Fans mit einer Underboob-Offenbarung. Bild: picture alliance/Armin Weigel/dpa

In den vergangenen Tagen hat Micaela Schäfer ihre Fans überrascht. Das sonst so zeigefreudige Model postete auf seinem Instagram-Profil eher hochgeschlossene Fotos. Was ist denn mit La Mica los, dürften sich einige Menschen gefragt haben. Ihre Zurückhaltung währte nicht lange. Am Dienstag holte sie zu einem offenherzigen Rundumschlag aus und feierte ihr Brustwarzen-Comeback.

Underboob-Alarm! Hat Micaela Schäfer ihr Top zu heiß gewaschen?

Wer sich Micaela Schäfers aktuelles Foto anguckt, dürfte sich ein wenig wundern. Hat das Erotikmodel etwa die Waschanleitung ihres bauchfreien Tops nicht gelesen? Denn das äußerst knappe Oberteil rutscht gefährlich hoch und entblößt ihre vom Schönheitschirurgen perfektionierten Brüste ein wenig. Dann ist das Top unterhalb der Brust auch noch gerissen, wie es scheint. Vielleicht hat die selbst ernannte "Nacktschnecke" das Oberteil so erworben. Schließlich sitzt der Stoffstreifen wie ein Gurt unterhalb ihrer Oberweite. Als zusätzlicher Push-up-Effekt macht er sich gut, oder? Denjenigen, denen von diesem Anblick schon die Kinnlade herunterfällt, dürfen nicht noch weiter hochgucken, um nicht noch in Ohnmacht zu fallen. Dort zeichnen sich ihre Brustwarzen ab. Ganz schön heiß, liebe Micaela!

Schon gelesen?Nackte "Playboy"-Posen bringen die Fans um den Verstand

Micaela Schäfer verwandelt sich wieder in eine blonde Feme Fatale

Eigentlich wollte Micaela Schäfer ihren Fans nur von ihrer bevorstehenden Verwandlung erzählen. Die Zeiten als rassige Brünette sind gezählt. "Nächste Woche werde ich wieder eine Blondine", schreibt die gebürtige Leipzigerin und macht ihr Vorhaben mit den Hashtags "#zeitfürveränderung" und "#soonblondeagain" deutlich. Da dürften sich ihre Follower aber freuen.

Sie sehen Micaela Schäfers Underboob-Look nicht? Dann klicken Sie hier

FOTOS: Venus Berlin 2018 Sexy und hemmunglos! Die schärfsten Girls der Erotikmesse
zurück Weiter Sie war dank ihres Netz-Bodys schon nackt, bevor sie sich überhaupt auszog. (Foto) Foto: pap / news.de Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser