Von news.de-Redakteurin - 24.06.2020, 07.46 Uhr

Helena Christensen: Nackter geht's nicht! Mit 51 zieht das Supermodel komplett blank

Holla, die Waldfee! Mit ihrer aktuellen Coverstory im "Harpar's Bazaar"-Magazin dürfte Helene Christensen den Lesern gewaltig einheizen. Selbst mit 51 Jahren ist das Supermodel noch immer eine echte Augenweide - sei es im Bikini oder komplett nackt.

Helena Christensen hat sich mal wieder VOR der Kamera gezeigt. Bild: dpa

Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Elle MacPherson, Cindy Crawford, Linda Evangelista, Carla Bruni und Helena Christensen waren DIE Supermodels der 90er Jahre. Nur wenige von ihnen, wie beispielsweise Naomi Campbell, laufen noch immer über die Laufstege dieser Welt. Andere haben neue Wege eingeschlagen und ihre Karriere abseits des Catwalks vorangetrieben. So ist Helena Christensen, 1986 zur Miss Dänemark gekürt, mittlerweile als Fotografin und als Designerin erfolgreich.

Helena Christensen: Das Model mit den längsten und schönsten Beinen der Welt

Für die spanisches Ausgabe des "Harpar's Bazaar"-Magazins kehrte die 51-Jährige noch einmal VOR die Kamera zurück und stellte eindrucksvoll unter Beweis, dass sie mit den Models von heute noch locker mithalten kann. Schließlich erklärte der im vergangenen Jahr verstorbene Karl Lagerfeld einst, kein anderes Model habe längere und schönere Beine als Helena Christensen. AuchModedesigner Gianni Versace sagte einmal, dass die gebürtige Dänin den schönsten Körper der Welt habe.

Helena Christensen sorgt mit Bikini-Krachern im"Harpar's Bazaar"-Magazin für Schnappatmung

Einen genauen Blick auf diesen Traumkörper erlauben die aktuellen Bilder im"Harpar's Bazaar"-Magazin, die unter anderem Fotograf Owen Gould und auch Helena Christensen selbst auf ihren Instagram-Accounts teilten. Verführerisch räkelt sich die 51-Jährige in Bademoden ihres eigenen Labels Staerk&Christensen, welches sie gemeinsam mit Designerin Camilla Staerk gründete, im kühlen Nass. Ihre über 700.000 Instagram-Abonnenten haben dabei freien Blick auf ihren Luxuskörper und ihre üppigen Brüste.

Sie können den Instagram-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Helena Christensen zieht mit 51 Jahren komplett blank

Besonderer Hingucker dürfte bei dem Instagram-Beitrag mit insgesamt neun Bildern die achte Aufnahme sein. Vollkommen nackt rekelt sich das Supermodel im Wasser. Die Beine hat sie elegant angewinkelt, der gesamte Körper ist angespannt. Ein Tuch, welches neben ihr im Wasser schwebt, bedeckt lediglich ihre Brüste, so dass allzu intime Einblicke geradeso verhindert werden. Was für ein Anblick! Ihre Fans zeigen sich begeistert und überschütten die 51-Jährige mit Komplimenten. "a beautiful goddess of nature", "Damn you've still got it!" und "You are breathtakingly beautiful..", lauten nur drei der Komplimente, die in den Kommentaren zu finden sind.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser