12.06.2020, 11.32 Uhr

Jas Waters ist tot: Selbstmord-Drama! "This Is Us"-Star nimmt sich mit 39 Jahren das Leben

Schon wieder trauert Hollywood: Jas Waters, bekannt durch ihre Arbeit an der US-Erfolgsserie "This Is Us", ist gestorben. Die begnadete Drehbuchautorin nahm sich mit nur 39 Jahren das Leben. Im Netz nehmen die Stars Abschied von Waters.

Die "This Is Us"-Stars Milo Ventimiglia und Chrissy Metz trauern um Drehbuchautorin Jas Waters. Bild: dpa

Traurige Nachrichten aus der Film- und Fernsehwelt. Jas Waters, die vor allem für ihre Arbeit an der US-Hit-Serie "This Is Us" bekannt war, hat sich im Alter von nur 39 Jahren das Leben genommen. Ihr Tod wurde in einer Erklärung von Autoren der NBC-Serie am Mittwoch bestätigt. Als Todesursache gab der britische "Daily Star" Selbstmord an. Die 39-Jährige hat sich demnach erhängt.

Jas Waters ist tot: "This Is Us"-Drehbuchautorin stirbt 39 Jahren

In einem herzzerreißenden Statement nimmt das Team von "This Is Us" Abschied von Waters: "Die gesamte #ThisIsUs-Familie war am Boden zerstört, als sie erfuhr, dass Jas Waters verstorben ist. In unserer gemeinsamen Zeit hat Jas sowohl bei uns als auch in der ganzen Show ihre Spuren hinterlassen. Sie war eine brillante Geschichtenerzählerin und eine Naturgewalt", heißt es in dem Tweet. "Wir senden ihren Lieben unser tiefstes Mitgefühl. Sie war eine von uns. RIP @JasFly."

Serien-Schöpfer trauert um Jas Waters

Der Schöpfer von "This Is Us", Dan Fogelman, fügte in einer eigenen Erklärung hinzu: "Diese Nachricht hat mir den Atem geraubt. Jas war absolut brillant und hatte noch so viele Geschichten zu erzählen. Sie hat unsere Show unauslöschlich geprägt und mein Herz bricht für ihre Familienangehörigen. RIP @JasFly."

Nach Jas Waters' Tod - "This Is Us"-Stars nehmen Abschied

Bereits seit mehreren Jahren arbeitete Jas Waters an der preisgekrönten Serie "This Is Us", in der Stars wie Mandy Moore, Milo Ventimiglia, Justin Hartley, Sterling K. Brown und Chrissy Metz mitwirken. Schauspielerin und Sängerin Mandy Moore schrieb in einem Tweet: "Sende Liebe und Licht an @JasFlys Familie und ihre Lieben." Auch Serien-Star Chrissy Metz widmete der verstorbenen Jas Waters einen rührenden Twitter-Beitrag, in dem sie ihr Tribut zollte.

Sie können den Tweet von Chrissy Metz nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Sie können den Tweet von Dan Fogelman nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Auch an diesen Serien wirkte Jas Waters mit

Neben "This Is Us" arbeitete Waters auch an Shows wie "Kidding", "Hood Adjacent With James Davis" und "The Breaks". Auch wirkte sie an dem Film "What Men Want" aus dem Jahr 2019 mit. Vor ihrer Arbeit als Drehbuchautorin betrieb Waters ihre eigene Unterhaltungswebsite und war Kolumnistin für das Vibe-Magazin. Unter dem Namen JasFly spielte sie in "The Gossip Game", einer VH1-Reality-Serie, die sich um Blogger und andere Medienvertreter der Musikindustrie dreht.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen
zurück Weiter Kelly Preston, Schauspielerin und Ehefrau von John Travolta (13.10.1962 - 12.07.2020) (Foto) Foto: Luo Huanhuan / XinHua / picture alliance / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser