01.05.2020, 11.23 Uhr

Ron Holzschuh ist tot: "Alles was zählt"-Schauspieler (50) gestorben, Trauer um Niclas Nadolny

Traurige Nachricht für alle "Alles was zählt"-Fans! AWZ-Star Ron Holzschuh ist tot. Wie RTL bekannt gab, starb der Schauspieler im Alter von nur 50 Jahren. Die Fans zeigen sich erschüttert und nehmen Abschied von Niclas Nadolny.

Ron Holzschuh ist mit nur 50 Jahren gestorben. Bild: dpa

Große Trauer um Ron Holzschuh! Der "Alles was zählt"-Darsteller ist tot. Laut "RTL.de" starb Holzschuh im Alter von nur 50 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit.Bestätigt wurde sein Tod durch sein Management gegenüber "Radio Zwickau". In RTLs Daily Soap "Alles was zählt" hatte Ron Holzschuh seit 2019 die Rolle des Eislauf-Produzenten Niclas Nadolny inne.

Ron Holzschuh ist tot - "Alles was zählt"-Star mit 50 Jahren gestorben

Woran genau Ron Holzschuh erkrankt war, verrät sein Heimatsender RTL nicht. Dem TV-Publikum dürfte der gebürtige Zwickauer aber nicht erst durch "Alles was zählt" ein Name gewesen sein. Zuvor war der Schauspieler bereits in anderen Serien wie"Verbotene Liebe" und "Eine wie keine" zu sehen. Auch in der Telenovela "Anna und die Liebe" und der Serie "Unter uns" hatte er Gastrollen inne.

Die alte Aufnahme zeigt Ron Holzschuh und Heike Brentano im Jahr 2004 am "Verbotene Liebe"-Set. Bild: Jörg Carstensen/ dpa

Neben dem Fernsehen war auch das Musical eine große Leidenschaft von Ron Holzschuh. Sowirkte er in diversen Musicals wie "Elisabeth", "Evita", "Saturday Night Fever", "Geist der Weihnacht" und "Die drei Musketiere".

Fans trauern um verstorbenen Ron Holzschuh

Der Schock sitzt tief bei den Kollegen, Freunden und Fans des AWZ-Stars. Unter seinem letzten Beitrag auf Instagram, veröffentlicht am 8. März 2020, finden sich kurz nach Bekanntwerden seines Todes zahlreiche Beileidsbekundungen. "Ich bin gerade sprachlos was im Exclusiv Nachrichten mitbekommen habe. Ich bin erschüttert. Ruhe im Frieden und mein Beileid und viel Kraft an die Familie, Freunde und Verwandten. Ein Riesen Verlust für @alleswaszaehlt", schreibt eine Userin. "RIP ich konnte es kaum glauben als ich die Nachricht hörte,er war ein toller Schauspieler", zeigt sich ein anderer ebenfalls schockiert.

Sie können den Instagram-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

"Alles was zählt"-Kollegen nehmen Abschied von Ron Holzschuh

Auf der Facebook-Seite von "Alles was zählt" teilte das Social-Media-Team den RTL-Beitrag und bestätigte damit ebenfalls Ron Holzschuhs Tod.Viele Worte verloren die AWZ-Kollegen nicht. "Die AWZ-Familie nimmt Abschied von Ron", ist auf Facebook zu lesen. Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Nachricht seitdem und wurde bereits innerhalb der ersten Stunde über 1.700 Mal geteilt.

Sie können den Facebook-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Emotionale Worte der "Alles was zählt"-Kollegen auf Instagram

Auf Instagram wiederum verloren die "Alles was zählt"-Kollegen deutlich mehr Worte zum Tod von Ron Holzschuh. "Leidenschaftlich, talentiert, engagiert, so war Ron und so werden wir ihn vermissen. Wir trauern um unseren lieben Kollegen, Mitarbeiter und Freund Ron Holzschuh. Der Familie gilt unser tiefstes Mitgefühl. R.I.P. Ron @ron_holzschuh #awz #alleswaszaehlt #rtl #partofufa #niclasnadolny", ist auf dem Foto- und Video-Netzwerk zu lesen.

Sie können den Instagram-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen
zurück Weiter Diego Armando Maradona, argentinischer Fußball-Weltmeister von 1986 (30.10.1960 - 25.11.2020) (Foto) Foto: Marcos Brindicci / AP / picture alliance / dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser