Von news.de-Redakteurin - 23.04.2020, 09.07 Uhr

Andrea Berg: Schock für die Fans! Ihr "Heimspiel" 2020 wird abgesagt

Das "Heimspiel", das Andrea Berg alljährlich in ihrem Heimatort Großaspach zelebriert, ist seit Jahren DAS Highlight für alle Fans des Schlagerstars. Doch 2020 muss die 15. Ausgabe des Events ausfallen, wie Andrea Berg selbst mitteilte.

Andrea Berg muss ihr "Heimspiel" 2020 absagen - doch ein neuer Termin ist bereits gefunden. Bild: Christoph Schmidt / picture alliance / dpa

Aufgrund der aktuellen Coronakrise, die auch Deutschland mit voller Wucht erwischt hat, wurde das alltägliche Leben in der Bundesrepublik auf den Kopf gestellt. Besonders gravierend sind die Veränderungen im kulturellen Bereich: Zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen mussten abgesagt oder verschoben werden, um der unkontrollierten Ausbreitung des Coronavirus Einhalt zu gebieten.

Coronavirus-News aktuell: Andrea Berg muss "Mosaik"-Tour abbrechen

Besonders hart treffen die Absagen die Künstler. Zu den Leidtragenden gehört auch Schlagerstar Andrea Berg. Bereits Anfang März war die Sängerin gezwungen, ihre aufwendig geplante "Mosaik"-Tournee abzubrechen. Zwar gab es für Schlagerenthusiasten einen kleinen Lichtblick, als Andrea Berg Nachholtermine für die abgesagten Shows bekanntgab. Doch nun müssen Schlagerfans die nächste Hiobsbotschaft verkraften - ein weiteres Event, das sowohl Andrea Berg als auch ihren Fans besonders am Herzen lag, muss ausfallen.

Bitter! "Heimspiel" 2020 von Andrea Berg wegen Coronavirus-Regeln abgesagt

Die Rede ist vom "Heimspiel", jenem Kult-Konzert, das Andrea Berg seit mehr als zehn Jahren in jedem Sommer in ihrer Heimatstadt Großaspach zelebriert. 2020 sollte die Mega-Sause am 19. Juli steigen, der Ticketvorverkauf lief bereits auf Hochtouren - doch die Vorfreude ist nun geplatzt. Wie Andrea Berg selbst auf ihrem Instagram-Account verlauten ließ, muss das "Heimspiel" 2020 ausfallen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung und der Länder, wonach Großveranstaltungen in Deutschland aufgrund der Corona-Pandemie bis mindestens 31. August 2020 untersagt sind, kann das 15. Heimspiel von Andrea Berg in Aspach 2020 leider nicht stattfinden. Das Kult Open Air, das jährlich über 30 000 Besucher in die WIRmachenDRUCK Arena lockt, wird auf das kommende Jahr verschoben und steigt vom 16. bis 18. Juli 2021. Neben den beiden Konzertabenden am Freitag und Samstag markiert das Bergfest am Sonntag mit attraktivem Rahmenprogramm für die ganze Familie den traditionellen Abschluss des Wochenendes. Tickets, die für das Heimspiel 2020 erworben wurden, behalten ihre Gültigkeit für den entsprechenden Heimspiel-Veranstaltungstag im kommenden Jahr. Dies gilt auch für Eintrittskarten zum Bergfest am Sonntag. Wir bitten um Verständnis, dass ein Wechsel bzw. Umtausch der Tickets von Freitag auf Samstag oder umgekehrt nicht möglich ist. Der Konzertabend am Samstag (17. Juli 2021) ist bereits ausverkauft. Resttickets für den Freitagabend (16. Juli 2021) stehen noch zur Verfügung, der Vorverkaufsstart für dieses Kontingent wird in wenigen Tagen unter www.andrea-berg.de veröffentlicht. Ihr habt Rückfragen? Bitte nutzt hierfür unsere Mailadresse ticket@afm-consulting.de, gleichzeitig stehen wir Euch ab 04.05.2020 auch telefonisch unter 07148-37322 zur Verfügung (Mo.-Fr., 9-12 Uhr). #andreaberg #heimspiel ????Vanray Pictures by Brina

Ein Beitrag geteilt von Andrea Berg (@andreabergoffiziell) am

Der Grund liegt auf der Hand: Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, sind Großveranstaltungen in Deutschland laut Beschluss der Bundesregierung bis Ende August 2020 untersagt. Andrea Bergs "Heimspiel" 2020 am 19. Juli ist somit gestrichen, ist dem Instagram-Post zu entnehmen. Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer am Horizont: Auch bei Andrea Berg ist aufgeschoben nicht aufgehoben. Für das 15. "Heimspiel" in Großaspach gibt es bereits einen Nachholtermin.

Andrea Berg gibt neuen Termin für "Heimspiel"-Open-Air 2020 in Großaspach bekannt

Demnach soll das Schlagerspektakel im kommenden Sommer, genauer gesagt vom 16. bis 18. Juli 2021, nachgeholt werden. Die Pläne für das Open-Air-Spektakel sind bereits ausgereift, wie Andrea Berg via Instagram mitteilte: "Neben den beiden Konzertabenden am Freitag und Samstag markiert das Bergfest am Sonntag mit attraktivem Rahmenprogramm für die ganze Familie den traditionellen Abschluss des Wochenendes", verriet Andrea Berg schon vorab.

"Heimspiel" 2020 von Andrea Berg mit neuem Termin: Nur noch wenige Tickets im Vorverkauf

Zudem sollen Tickets für das "Heimspiel" 2020 ihre Gültigkeit für den neuen Termin im Sommer 2021 behalten: "Dies gilt auch für Eintrittskarten zum Bergfest am Sonntag. Wir bitten um Verständnis, dass ein Wechsel bzw. Umtausch der Tickets von Freitag auf Samstag oder umgekehrt nicht möglich ist", ist dem Instagram-Post außerdem zu entnehmen. Wer noch kein Ticket für Andrea Bergs "Heimspiel" hat: Restkarten sind noch für Freitag, dem 16. Juli 2021 zu haben, für den Samstag sind die Tickets jedoch schon vergriffen.

Schon gelesen?Corona-Notfall! Schlager-Queen Andrea Berg versorgt Krankenhaus-Patienten in ihrem Hotel

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser