19.04.2020, 07.18 Uhr

Ranjit Chowdhry ist tot: "Prison Break"-Star unerwartet gestorben

Große Trauer in Hollywood und Bollywood. Ranjit Chowdhry ist tot. Der Schauspieler, der vor allem durch seine Rollen in "The Office" und "Prison Break" bekannt wurde, ist im Alter von nur 64 Jahren gestorben.

Ranjit Chowdhry ist tot. Bild: AdobeStock/ doomu

Diese Nachricht kommt überraschend: Bollywood-Star Ranjit Chowdhry ist tot. Wie aktuell unter anderem der britische "Daily Star" berichtet, starb der Schauspieler bereits am Mittwoch, 15. April 2020, in einem Krankenhaus in Mumbai.Ranjit Chowdhry wurde nur 64 Jahre alt. Seine Beerdigung soll bereits am 16. April stattgefunden haben.

Ranjit Chowdhry ist tot - Todesursache geplatztes Geschwür im Darm

Wie es in dem Bericht des "Daily Star" weiter heißt, starbRanjit Chowdhry an den Folgen eines geplatzten Geschwürs im Darm. Er hinterlässt seine Frau und den gemeinsamen Sohn. Wegen einer Zahnbehandlung war der 64-Jährige offenbar noch vor der Coronavirus-Pandemie nach Indien gereist und konnte dann nicht mehr nach New York zurückkehren.

Ranjit Chowdhry bekannt durch "The Office" und "Prison Break"

In den 1970er und 1980er Jahren machte sich Ranjit Chowdhry einen Namen in einer Reihe indischer Komödien, bevor er schließlich nach Hollywood zog, um seine Karriere voranzutreiben. Größere Bekanntheit erlangte der Schauspieler schließlich außerhalb von Indien durch seine Rollen in den Serien "The Office" und "Prison Break". Auch im Kino warRanjit Chowdhry zu sehen. So stand er unter anderem nebenNicolas Cage und Bridget Fonda in "2 Millionen Dollar Trinkgeld" und neben Queen Latifah in "Noch einmal Ferien" vor der Kamera.

Auf dem Instagram-Account der Theater-Akademie von Ranjit Chowdhrys Schwester,Raell Padamsee, wurde der Tod des 64-Jährigen öffentlich gemacht. Unter einem Foto des Schauspielers ist zu lesen: "Goodbye dear friend Ranjit. You were so much fun to direct."

Sie können das Instagram-Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser