In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Eine Lockerung der Beschränkungen ist in Deutschland vom Tisch. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
Von news.de-Redakteurin - 04.03.2020, 08.00 Uhr

Emily Ratajkowski : HIER fallen ihr fast die Brüste heraus

Um für ihre eigene Dessous- und Bademode-Marke "Inamorata" zu werben, schlüpfte Schönheit Emily Ratajkowski selbst in die neuesten Badeanzüge und Bikinis. DIESER Swimsuit zeigt jedoch fast zu viel! Sehen Sie selbst!

Auf ihrem neuesten Instagram-Post für ihre neue Bademode-Kollektion von "Inamorata" lässt Emily Ratajkowski tief blicken. Bild: Ian West/PA Wire/dpa

Das Tollste an Emily Ratajkowskis (28) eigener Dessous- und Bademode-Marke "Inamorata" ist eindeutig, dass das Model selbst die Swimware und Unterwäsche präsentiert. In ihrem neuesten Post bewirbt sie einen Swimsuit, der Träume wahr werden lässt.

Emily Ratajkowksi lässt tief blicken

Dieser Selfie aus Jamaika hat es in sich, denn er zeigt Emilys Ratajkowskis Brüste aus einem äußerst reizvollen Winkel: von unten. Im quietschbunten Badeanzug mit hohem Beinausschnitt und noch viel tieferem Dekolleté posiert die US-amerikanische Schönheit schmollippig für ihre Handykamera. Ihr braunes Haar ist vom Baden und der Sonne ganz zerzaust, doch das eigentliche Highlight ist die Oberweite des Models, die fast aus dem Badeanzug zu krachen scheint. Sehen Sie selbst:

Sie können Emily Ratajkowskis Swimsuit-Post im karibischen Jamaika nicht sehen? Hier geht's zum Instagram-Post des Models.

Emily Ratajkowskis Instagram-Post erregt Aufmerksamkeit der Fans

Viele von Emilys Abonnenten reagieren sichtlich erfreut auf den Anblick ihres Idols im tief ausgeschnittenen Badeanzug. Herz- und Flammen-Emojis schmücken die Kommentarspalte unter dem Bild ebenso wie "Wow"- und "Holyshit"-Ausrufe. "Very sexy", lobt ein Herr. Ein anderer bezeichnet Emily als seine Königin: "My queen". "Sexy Body smoldering Eyes" (auf Deutsch: "Sexy Körper, glühende Augen"), fasst dieser Verehrer seine Bewunderung für die dunkelhaarige Beauty in Worte.

Hier geht'szum Instagram-Beitrag von Emily Ratajkowski.

"Inamorata"-Badeanzug polarisiert Emilys Fans

Während die Begeisterung bei der einen Hälfte der Fans keine Grenzen zu kennen scheint, finden andere Follower an dem Bild durchaus etwas zum Aussetzen. So meint eine "Inamorata"-Kundin: "You don't look that happy on this picture, and i don't think this swimsuit does your body right my love [...]" (auf Deutsch: "Du siehst nicht so glücklich auf dem Bild aus, und ich denke, dieser Badeanzug wird deinem Körper nicht gerecht, Liebes").

Schon gelesen? Emily Ratajkowski: Ihr halbnackter Sideboob-Alarm versetzt die Fans in Aufruhr

Trotzdem lässt die Kritikerin noch ein Kompliment für Emilys Swimwear-Kollektion da, indem sie das Bikinimodell "Neptun" (im zweiten Foto zu sehen) lobt: "but i love the neptune bikini top and bottum with the same print" (auf Deutsch: "Aber ich liebe das Neptun-Bikini-Oberteil und das Bikini-Unterteil mit dem gleichen Print"). Dieses Bikini-Set muss man einfach lieben. Oder?

Hier geht's zum YouTube-Video über Emily Ratajkowski.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser