In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Eine Lockerung der Beschränkungen ist in Deutschland vom Tisch. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
12.12.2019, 19.44 Uhr

Alessandra von Hannover: Ihr Onkel ein Mörder, sie ein Model - Wer ist die unbekannte Prinzessin?

Spätestens seit ihrer Hochzeit mit Christian von Hannover interessiert sich die ganze Welt für Alessandra von Hannover. Doch wie tickt die geheimnisvolle Prinzessin wirklich und was verbirgt sich in ihrer Vergangenheit?

Alessandra von Hannover hat eine bewegte Vergangenheit Bild: picture alliance/PPE

Sie ist praktisch der Neuzugang im deutschen Hochadel und in der Öffentlichkeit kaum bekannt. Wer ist die schöne Prinzessin und worüber rätselt die Welt?

Fakten über Alessandra von Hannover

Alessandra, Prinzessin von Hannover wurde am 21. März 1988 als Alessandra de Osma in der peruanischen Hauptstadt Lima geboren. Ihr Spitzname lautet Sassa. Ihre Eltern sind Felipe de Osma Berckemeyer und Elizabeth Foy Vásquez. Ihr Vater ist leitender Angestellter bei Hermes, einer peruanischen Cash-Management-Firma, ihre Mutter arbeitete früher als Fotomodell.

Sie ist ein Kind der Welt und sehr erfolgsorientiert

Alessandra ist deutscher, britischer und spanischer Abstammung. Mit nur 16 Jahren unterschrieb sie ihren ersten Modelvertrag und arbeitete beispielsweise für Missoni und die Getränkemarke Pepsi. Sie hat Rechtswissenschaften studiert und einen Master-Abschluss in Mode und Betriebswirtschaft.

2018 gründete Sassa gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin Moira Laporta die Modemarke "Moi & Sass". Die Designs wurde von ihrer südamerikanischen Heimat inspiriert.

So kam sie an ihr Krönchen und den Prinz von Hannover

2005 lernte sie ihre große Liebe Christian von Hannover während seines Urlaubs in Peru kennen. Sie führte ihn damals als Tour-Guide durch ihre Heimat. Christian von Hannover und Alessandra heirateten am 24. November 2017 standesamtlich in London. Die kirchliche Hochzeit fand am 16. März 2018 in Lima statt.

Ihr wunderschönes Brautkleid wurde von Designer Jorge Vasque entworfen. Unter den Hochzeitsgästen waren auch viele Royals wie Prinzessin Beatrice, Prinzessin Eugenie, sowie Pierre und Andrea Casiraghi. Die Halbschwester von Prinz Christian, Prinzessin Alexandra, war Brautjungfer. Im September 2018 wurde die Prinzessin Markenbotschafterin für "Pretty Ballerinas".

Wo lebt das deutsche Prinzenpaar?

Gemeinsam leben Sassa und Christian in Madrid. Bisher haben Alessandra von Hannover und ihr Mann keine Kinder.

Was ist das schlimmste Geheimnis im Leben von Alessandra von Hannover

Familie kann man sich nicht aussuchen – das weiß auch Alessandra von Hannover. Ihr Onkel Miguel de Osma und Berckemeyer soll 1997 seinen Nachbarn Juan Succar Hampton erschossen haben und musste deswegen zwölf Jahre hinter Gitter.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ADELSWELT/add/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser